Gelbe-Broschüre.de

Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Stade

Angebote

Datum
Titel
Veranstalter
02.09. - 24.09.17
Juleica Ü20
Stadtjugendring Buxtehude e.V.

Zeitraum: insg. sechs ganze Tage Ausbildung (2./3./9./10./23./24.09.17)
Alter: ab 20 Jahre
Gruppengröße: 20 TN
Wo: Freizeithaus Buxtehude (Geschwister-Scholl-Platz 1)
Preis: 30 EUR pro Person inkl. Mittagstisch und Seminarmaterialien

Anmeldung und Kontakt
Stadtjugendring Buxtehude e.V.
04161/2981

info@sjr-buxtehude.de
www.sjr-buxtehude.org

Die Ü20 Juleica: Jugendleiter/innen arbeiten vornehmlich ehrenamtlich in Vereinen, in Jugendzentren, für Jugendkonferenzen oder auf Ferienfahrten. Dort betreuen sie Kinder und Jugendliche, organisieren Veranstaltungen wie Spielfeste, Ferienspaßaktionen, aber auch Ferienfahrten oder Ausflüge. Die Aufgaben die von unterschiedlichen Jugendleiter/innen wahrgenommen werden sind vielfältig. Um sie für diese, in der Gesellschaft so wichtigen Aufgabe, gut vorzubereiten, werden alle wichtigen Themen der Kinder- und Jugendarbeit in der Ausbildung aufgegriffen: Rechtsfragen in der Jugendarbeit, Gruppendynamik, Kommunikation und Konfliktlösung, Entwicklungspsychologie, Spielpraxis und -theorie, Programmplanung und -gestaltung sowie die rechtlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit.

Die Ü20-Juleica ist familienfreundlich: Während der Seminartage wird eine kostenfreie Kinderbetreuung angeboten, damit auch Eltern an der Schulung teilnehmen können.

Diese Sonder-Ausbildung wird an drei Wochenenden, jeweils mit Mittagstisch und ohne Übernachtung im Freizeithaus in Buxtehude (Geschwister-Scholl-Platz 1), veranstaltet und richtet sich vor allem an Berufstätige und Ehrenamtliche der Jugendarbeit in Buxtehude.

29.09. - 05.10.17
Jugendleiter Grundausbildung
Stadtjugendpflege Stade

Anmeldung über die Hansestadt Stade
Tel. 04141 – 54 49 11

06.10. - 12.10.2017
Jugendleiterausbildung (Erwerb der Juleica)
Kreisjugendring Stade e.V.

Jugendleiterausbildung (Erwerb der Juleica)
für die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Jugendzentrum, Verein oder auf Ferienfahrten

Willst auch Du Dich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren? Kinder und Jugendliche auf Ferienfahrten, Jugendkongressen oder in Jugendzentren betreuen und Veranstaltungen organisieren? Bist Du bereit, eine wichtige Aufgabe in der Gesellschaft
zu übernehmen? Dann ist die Jugendleiterausbildung genau das Richtige für Dich. In der Jugendbildungsstätte Hude bereiten
Dich erfahrene Referenten eine Woche lang auf alle Themen vor, die für diese verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig sind.

Infos
Kosten: 30 Euro
inkl. Übernachtungen in der Jugendbildungsstätte Hude (Estorf)
Abfahrt: Freitag, 10:00 Uhr
Ankunft am letzten Tag: Donnerstag, 16:00 Uhr

Kreisjugendring Stade e.V.
Jugendbildungsstätte Hude
Hude 15
21727 Hude (Estorf)

07.10. - 13.10.17
Angelfreizeit in Dänemark "Lille Bodskov"
Kreisjugendpflege Stade

Angelfreizeit in Dänemark „Lille Bodskov“
Termin: 07.10.-13.10.2017
Altersgruppe: 13-17 Jahre
Anreise: mit 2 Kleinbussen
Gebühr: 130,00 Euro

Für erfahrene Angler-innen ebenso spannend wie für Neueinsteiger-innen. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Betreuer-innen-Team besteht aus erfahrenen Angler-innen, die für alle Schwierigkeitsgrade Ideen haben. Beim Brandungsangeln, Spinnfischen und Nachtangeln kann jeder seine Fähigkeit austesten. Der gefangene Fisch wird geräuchert oder eingefroren mit nach Hause genommen, so dass auch zu Hause die Trophäen gezeigt und verspeist werden können. Ein ausführliches Vorbereitungstreffen informiert über die nötige Ausrüstung. Die Jugendlichen schlafen im Haupthaus in Lille Bodskov, die Anreise erfolgt mit zwei Kleinbussen.

Anmeldung bei der Kreisjugendpflege unter 04141-12357

21.10.2017
Jugendliches Verhalten – Psychische Auffälligkeiten
Kreisjugendring Stade e.V.

„Was ist bloß mit Dir los?“
Welches Verhalten von Jugendlichen ist „nur“ auffällig und welches bereits eine Störung? In unserem Seminar wollen wir abweichendes jugendliches Verhalten erkennen, Ursachen, Auswirkungen und Hintergründe verstehen und Strategien des Umgangs entwickeln. Wir liefern Fakten, um zukünftig besser mit auffälligen Situationen umzugehen, sich besser abzugrenzen und ggf. Hilfe für den Jugendlichen organisieren zu können.

Samstag, 10:00 – 16:00 Uhr

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Straße 44a
21680 Stade

25.10./08.11.//22.11.
Vereins-Know-how
Kreisjugendring Stade e.V.

Vereins-Know-how: Schützende Strukturen im eigenen Verein entwickeln
"In meinem Verein will ich mich sicher fühlen."
Gemeinsam wollen wir den Rahmen, die Möglichkeiten und Elemente von Schutzkonzepten für Vereine erarbeiten. Darunter fallen auch Strukturen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die sie vor jeder Art von Gewalt schützen.
Bitte mitbringen: Vereinssatzung und Schutzkonzept Deines Vereins (falls vorhanden)

Drei Termine jeweils mittwochs, 18:00 – 21:00 Uhr

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Straße 44a
21680 Stade

28.10.2017
Erste Hilfe – Sicher reagieren
Kreisjugendring Stade e.V.

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!"
Dieser Lehrgang liefert dir die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf. Der Erste-Hilfe-Schein ist eine Voraussetzung für die Beantragung der Jugendleiter-Card (Juleica).

Kosten: 10 Euro
Wann: Samstag, 08:00 – 17:00 Uhr

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Straße 44a
21680 Stade

11.11.2017
Soziale Medien – Fluch und Segen
Kreisjugendring Stade e.V.

„Hey there! I am using WhatsApp.“
Facebook, WhatsApp und Co. erweitern das Feld der Jugendarbeit und erleichtern die Kommunikation ungemein. Aber haben die neuen Medien auch eine Schattenseite für die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen? Wir werden es gemeinsam herausfinden. Außerdem wollen wir uns konkrete Nutzungsmöglichkeiten der Social-Media-Welt in der Jugendarbeit anschauen.

Samstag, 10:00 – 14:00 Uhr

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Straße 44a
21680 Stade