Dieser Artikel wurde hinzugefügt

Gelbe-Broschüre.de

Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Stade

Willst du etwas erleben?

Unsere Angebote

Hier stellen wir die vielfältigen Angebote der Jugendarbeit vor. Die Angebote umfassen dabei Ferienangebote, internationale Begegnungen sowie auch Veranstaltungen der Jugendarbeit bzw. in den Jugendhäusern, als auch die Aus- und Fortbildungen von JugendleiterInnen.

Datum
Angebot
Veranstalter
als Druck hinzufügen

Endlich das Rettungsschwimmabzeichen an einem Wochenende schaffen! Du willst lernen, jemanden aus dem Wasser zu retten? Du willst erfahren, wie du Bade-, Boots- und Eisunfälle vermeiden kannst? Du willst teamen und brauchst den Schein? Außerdem hast du Lust, dich mal wieder sportlich zu betätigen? Bei diesem Kurs machst du das Rettungsschwimmabzeichen Silber an einem Wochenende, anstatt an vielen nervenaufreibenden Freitag-Abenden.

Das Abzeichen ist eine wichtige Qualifikation, wenn du Ferienfreizeiten teamen möchtest. Doch auch in deiner Freizeit kannst du das neue Wissen gut anwenden, z.B. beim Baden, Paddeln, Rudern etc.

In Kooperation mit der DLRG Lüneburg

Informationen
Teilnehmende: Jugendliche ab 15 Jahren, Juleica-Inhaber_innen, Teamende, Interessierte
Termin: Februar/März/April oder Mai. Bitte anfragen.
Kosten: niX für Mitglieder und Teamende 2020, 25 € für Externe ohne Übernachtung, 60 € für Externe mit Übernachtung
Ort: Lüneburg
Unterkunft: Jugendherberge Lüneburg oder privat
Verpflegung: vegetarische Halbpension in der Jugendherberge

als Druck hinzufügen

My Six Stages 2020

"My Six Stages" ist die Konzertreihe der Stadtjugendpflege Buxtehude und richtet sich in erster Linie an Newcomer Bands aus dem Landkreis Stade und Umgebung. An jedem der sechs Veranstaltungsabende zwischen Februar und März spielen bis zu drei Bands auf der Bühne der "Arena" im Freizeithaus Buxtehude. Das Musikprogramm reicht von Liedermaching über Metalcore Hip Hop und anderen Genres.

Die Bands für 2020 werden in Kürze bekannt gegeben auf
www.mysixstages.de

Kontakt
info@mysixstages.de

als Druck hinzufügen

Hoch hinaus in der Jugendarbeit
Du willst mit deiner Jugendgruppe hoch hinaus? Dann ist Sicherheit das allerwichtigste! Wie du richtig sicherst und was sonst noch beim Sportklettern zu beachten ist, lernst du bei unserer Fortbildung in der Kletterhalle. Nach den beiden Kurstagen erhältst du einen Toprope-Schein, der dich zum Sichern beim Klettern mit deiner Jugendgruppe berechtigt.

Kooperation mit der Jugendkonferenz Apensen.

Uhrzeit: je von 13-16 Uhr
Kosten: 25,00 €

Juleica for you - Rabatt: 5 Euro bei aktuell gültiger Juleica!

Kletterzentrum Buchholz
Holzweg 6
21244 Buchholz

als Druck hinzufügen

My Six Stages 2020

"My Six Stages" ist die Konzertreihe der Stadtjugendpflege Buxtehude und richtet sich in erster Linie an Newcomer Bands aus dem Landkreis Stade und Umgebung. An jedem der sechs Veranstaltungsabende zwischen Februar und März spielen bis zu drei Bands auf der Bühne der "Arena" im Freizeithaus Buxtehude. Das Musikprogramm reicht von Liedermaching über Metalcore Hip Hop und anderen Genres.

Die Bands für 2020 werden in Kürze bekannt gegeben auf
www.mysixstages.de

Kontakt
info@mysixstages.de

als Druck hinzufügen

Spielmobil-Experte oder Hüpfburg-Profi?
In unserem dreitägigen Seminar lernst Du alles, was ein*e Spielmobilbetreuer*in braucht, damit sich unsere 3 – 13-jährigen Kiddies im Spielmobil „Flik Flak“ rundum wohlfühlen. So macht der Einstieg in die Jugendarbeit Spaß! Mitmachen kann jede*r ab 14 Jahren. Aber auch die erfahrenen Betreuer*innen sollten dabei sein. Neben dem Erproben neuer Spielgeräte kann man sich in seinen Kinderschminkkünsten ausprobieren, neue Spiele und Methoden kennenlernen und eine Menge Spaß haben.

Uhrzeit: Freitag 16:00 - Sonntag 14:00 Uhr
Kosten: 20,00 €

Juleica for you - Rabatt: 3 Euro bei aktuell gültiger Juleica!

Kreisjugendring Stade e.V.
Jugendbildungsstätte Hude
Hude 15, 21727 Hude (Estorf)

als Druck hinzufügen

My Six Stages 2020

"My Six Stages" ist die Konzertreihe der Stadtjugendpflege Buxtehude und richtet sich in erster Linie an Newcomer Bands aus dem Landkreis Stade und Umgebung. An jedem der sechs Veranstaltungsabende zwischen Februar und März spielen bis zu drei Bands auf der Bühne der "Arena" im Freizeithaus Buxtehude. Das Musikprogramm reicht von Liedermaching über Metalcore Hip Hop und anderen Genres.

Die Bands für 2020 werden in Kürze bekannt gegeben auf
www.mysixstages.de

Kontakt
info@mysixstages.de

als Druck hinzufügen

Buxte Rhymes Hip Hop im FZH !

Das besondere an "Buxte-Rhymes" ist, das dies keine einmalige Veranstaltung sein wird, sondern ein regelmäßiges Event das immer am letzten Freitag im Monat stattfinden wird.

Damit auch Rapper die sich unter dem Publikum befinden und die nicht mit auf dem Flyer aufgelistet sind, die Möglichkeit haben ihre Texte oder Freestyles am Mikrofon zum Besten geben zu können gibt es an dem Abend auch eine Open Mic Session.

Der ganze Spass ist ab 16 Jahren
Einlass ist um 19.30 Uhr
Eintritt kostet 1 € [JuleicainhaberInnen erhalten ein Freigetränk]

www.instagram.com/buxterhymes

als Druck hinzufügen

Die Schollinale – Filmfest des Nordens

Jedes Jahr findet in der Hansestadt Buxtehude das Filmfest Schollinale im Freizeithaus Buxtehude statt. Dort präsentieren unterschiedliche Filmemacher ihre maximal 30-minütigen Kurzfilme. Die besten Filme werden am Ende der Veranstaltung von einer Jury ausgezeichnet. Die Festival-Moderatorin Tale-Maja wird auch 2020 wieder investigativ und charmant im Namen der Scholle durch die Veranstaltung führen.

Informationen zum Programm unter
www.schollinale.de

als Druck hinzufügen

JugendleiterInnengrundausbildung

27.03. - 02.04.2020 in Hude


Jugendleiter und Jugendleiterinnen sind für die Arbeit von Vereinen, Verbänden und anderen Einrichtungen der Jugendarbeit sehr wichtig. Ohne die ehrenamtlichen Helfer könnte kein Verein und keine gemeinnützige Organisation bestehen. Die Einsatzfelder für JugendleiterInnen liegen zum größten Teil in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen in Jugendhäusern, auf Ferienfahrten, beim Ferienspaß , bei Spielmobileinsätzen und und und.

Vieles, das für Arbeit mit Kindern und Jug endlichen wichtig ist, wird in der JugendleiterInnengrundausbildung besprochen und praktisch eingeübt. Denn nur, wer gut ausgebildet ist, macht gute Jugendarbeit. Und wer gute Jugendarbeit macht, hat selber viel Spaß. Wenn du an einer JugendleiterInnenausbildung teilgenommen hast, kannst du eine Jugendleitercard (JuLeiCa) beantragen. Diese Karte ist drei Jahre gültig und unterstützt dich in deiner Jugendarbeit.

Je Juleica gilt ein Teilnahmebeitrag von 35 EUR für Landkreis-TN, sowie der doppelte Satz von 70 EUR für landkreisexterne TN.

Anmeldung
jugendpflege@landkreis-stade.de

als Druck hinzufügen

Die JULEICA-Ausbildung macht dich fit in pädagogischen, rechtlichen und organisatorischen Fragen, die bei Kinder- und Jugendfreizeiten oder der Arbeit mit Gruppen entstehen. Sie hilft dir, eine Gruppe verantwortlich zu leiten. Es ist eine bundesweit anerkannte einheitliche Ausbildung. Die JULEICA-Card wird auf deinen Namen ausgestellt und legitimiert deine ehrenamtlichen Aktivitäten.

Bei dieser Ausbildung erhaltet ihr Basiskenntnisse in den Bereichen:

- Teamarbeit
- Gruppenpädagogik
- Konfliktbearbeitung
- Planung eines pädagogischen Angebots
- Kalkulation und Abrechnung
- Rechte und Pflichten
- Kindeswohlgefährdung
- Anleitung von Gruppenspielen

Die Teilnahme an einer „Erste Hilfe-Grundausbildung“ im Umfang von 9 Unterrichtsstunden, die nicht älter als 3 Jahre sein darf, ist neben diesem Seminar Voraussetzung für die Ausstellung der Juleica. Praktische Einsatzmöglichkeiten als Betreuer_in in 2020 bieten wir euch an.

Informationen
Alter: ab 15 ½ Jahren
Termin: 27. März bis 02. April
Ort: Tagungshaus Drübberholz, LK Verden, Niedersachsen
Kosten: 80 € / 25 € für Mitglieder und aktive Teamende. Fahrtkostenerstattung möglich. Inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm.
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

Fortbildungsseminar für Juleica-Inhaber_innen und Interessierte

Wir bieten euch ein vielfältiges Angebot aus folgenden Bereichen:

- Akrobatik, Jonglage, Bewegungskünste
- Gruppenpädagogik und Fallarbeit an aktuellen Beispielen aus eurer pädagogischen Praxis
- Ernährung – aus Gesundheits- und politischer Perspektive
- Sexualpädagogik
- Planung und Umsetzung eigener BDP-Projekte
- Wildnispädagogik und Survival für euch und Kids

Das Seminar berechtigt zur Verlängerung der Juleica.
Das Seminar findet parallel zur Juleica-Basis-Ausbildung statt.

Informationen
Alter: ab 16 Jahren
Termin: 27. März bis 02. April
Ort: Tagungshaus Drübberholz im LK Verden, Niedersachsen
Kosten: 80 € / 25 € für Mitglieder und aktive Teamende. Fahrtkostenerstattung möglich. Inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm.
Team: Barbara Sütterlin, Johanna Nolte und Referent_innen

als Druck hinzufügen

Informationen
Altersgruppe: 15,5 – 27 Jahre (*Wenn du bis zum Oktober 2020 16 Jahre alt wirst.)
Gruppengröße: Max. 25 Personen
Ort: Lüneburg
Kosten: 55,00 € (für Teilnehmer*innen aus dem Kirchenkreis Buxtehude. Ansonsten Preis auf Anfrage)

Anmeldeschluss
01.02.2020

Kontakt zur Info/Anmeldung
Diakonin Karen Seefeld
Tel.: 04762 - 36 39 276
karen.seefeld@ej-buxtehude.de
www.ej-buxtehude.de

Beschreibung
Du willst Mitarbeiter*in der Ev. Jugend oder einem anderen Jugendverband werden, oder bist schon in einer Kindergruppe, im Konfirmandenunterricht oder anderen Projekten aktiv dabei?

Dann bist du hier genau richtig!
Hier lernst du, wie du Gruppen leiten kannst, wie du Projekte planst und durchführst, rechtliche Grundlagen und alles, was sonst noch für die Mitarbeit in der Ev. Jugend wichtig ist.

Um die JuLeiCa beantragen zu können, ist die Teilnahme an dieser Schulung, ein gültiger Erste-Hilfe-Kurs und deine persönliche Eignung, Voraussetzung. Die Juleica ist nach bundesweiten Standards eine Grundlage für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Den Termin für einen Erste-Hilfe-Kurs werden wir auf der Juleica-Schulung bekannt geben.
Mach doch mit!

als Druck hinzufügen

Ausbildung zur Jugendleiter*in (Erwerb der Juleica)
Willst auch Du Dich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren? Kinder und Jugendliche auf Ferienfahrten, im Verein oder in Jugendzentren betreuen und Veranstaltungen organisieren? Bist Du bereit, eine wichtige Aufgabe in der Gesellschaft zu übernehmen? Dann ist die Jugendleiterausbildung genau das Richtige für Dich. In der Jugendbildungsstätte Hude bereiten Dich erfahrene Referent*innen eine Woche lang auf alle Themen vor, die für diese verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig sind.

Uhrzeit: Freitag 15:00 - Donnerstag 15:00 Uhr

Kosten:
35 Euro für angehende Jugendleiter*innen, die aus dem Landkreis Stade kommen oder bei einem Träger aus dem Landkreis Stade aktiv sind. Landkreisexterne Teilnehmende zahlen 70 Euro.

Bemerkung: Die Jugendleiterausbildung beinhaltet Übernachtungen und Verpflegung in der Jugendbildungsstätte Hude (Estorf).

Kreisjugendring Stade e.V.
Jugendbildungsstätte Hude
Hude 15, 21727 Hude (Estorf)

als Druck hinzufügen

Alter: 14 - 17 Jahre
Wo: Lille Bodskov – Dänemark
Kosten: 130,- €

Für erfahrene Angler-innen ebenso spannend wie für Neueinsteiger-innen. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Betreuer-innen-Team besteht aus erfahrenen Angler-innen, die für alle Schwierigkeitsgrade Ideen haben. Beim Brandungsangeln, Spinnfischen und Nachtangeln kann jeder seine Fähigkeit austesten. Der gefangene Fisch wird geräuchert oder eingefroren mit nach Hause genommen, so dass auch zu Hause die Trophäen gezeigt und verspeist werden können.

Ein ausführliches Vorbereitungstreffen informiert über die nötige Ausrüstung. Die Jugendlichen schlafen im Haupthaus in Lille Bodskov, die Anreise erfolgt mit zwei Kleinbussen.

Anmeldung unter 04141 12-51-90/92/93

als Druck hinzufügen

Ein größeres Fest steht vor der Tür? Das passende Angebot für Kinder fehlt noch? Das Spielmobil "Flik Flak" ist ein mobiler Spielplatz für Kinder von 3-13 Jahren. In unserem Abendseminar wirst Du mit allen Materialien vertraut gemacht. Mit dem Erhalt der "Flik Flak“-Karte bekommst Du die Möglichkeit, das Spielmobil des Kreisjugendrings Stade für Deinen Verein oder Verband selbst auszuleihen und zu nutzen.

Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Kosten: 7,00 €

Juleica for you - Rabatt: 2 Euro bei aktuell gültiger Juleica!

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Straße 44a
21680 Stade


als Druck hinzufügen

Spannung! Dieser Erste-Hilfe-Kurs ist nicht wie andere, sondern ein echtes Event! Das Team schauspielert reale Bedingungen, sodass du erfährst, wie du unter Stress reagieren würdest und dich in einer wirklichen Erste-Hilfe Situation besser daran erinnerst. Du schlüpfst in die Rolle eine_r Teamenden und musst permanent damit rechnen, dass sich eine_r der Ausbildungshelfer_innen ganz übel ins Bein hackt, einen krassen Sonnenstich bekommt oder von einer Biene in den Hals gestochen wird. Solche Dinge passieren diesen armen Unglücksraben nämlich ständig! Weiterhin lernst du etwas über Erste Hilfe am Kind, sodass du optimal auf deine Tätigkeit als Teamende_r vorbereitet bist.

Die Abende verbringen wir ganz gemütlich am Lagerfeuer. Gitarrenmusik, neue Freunde finden, Tourenpläne schmieden - ganz nach Lust und Laune!

Der Erste-Hilfe-Kurs ist gültig für die Ausstellung der Juleica und den Führer_innenschein.

In Kooperation mit der Outdoorschule Süd

Informationen
Teilnehmende: Jugendliche ab 15 Jahren, Juleica-Inhaber_innen, Teamende, Interessierte
Termin: 17. bis 19. April
Kosten: 50 € / 20 € für Mitglieder
Ort: Wohnprojekt bei Lüneburg
Unterkunft: im Gruppenschlafraum, Bauwagen oder Zelt
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch. Vegan etc. auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

Der Erste-Hilfe-Schein ist eine Voraussetzung für die Beantragung der ugendleiter*innen-Card (Juleica). Neben den üblichen, vorgeschriebenen Inhalten der Erste-Hilfe-Ausbildung befasst sich dieses Seminar zusätzlich mit spezifischen Themen der Jugendarbeit.

Kooperation mit DRK , Kreisverband Stade

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 10,00 EURO

DRK Stade
Am Hofacker 4
21682 Stade - Tor 5

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Hast du Lust die Natur wirklich kennenzulernen? Essbare Pflanzen, richtiges Feuermachen, Tarpaufbau, Survival-Wundversorgung etc.? Dann komm mit uns auf Survival-Tour. Wir fahren am Donnerstag gemeinsam los und übernachten die erste Nacht in einem Tagungshaus, um unser Gepäck richtig zu packen und die Route zusammen zu planen. Am nächsten Morgen wandern wir los durch den schönen, abwechslungsreichen Harz. An einem gemütlichen Ort schlagen wir unser Lager auf und bauen einen Unterschlupf, wo wir zwei Tage übernachten. Am Samstag haben wir dann viel Zeit, unsere Skills zu erweitern und Survivaltechniken auszuprobieren. Sonntag geht’s wieder runter vom Berg und in die Bahn nach Hause.

Mach dich mit uns auf den Weg!

Informationen
Alter:
14 bis 30 Jahre
Termin: 30. April bis 03.Mai
Ort: Nordharz (Niedersachsen)
Kosten: 40 € bis 20 € nach Selbsteinschätzung inkl. Gruppenanreise, vegetarischer Verpflegung und Unterkunft.
Anreise: Gruppenanreise mit der Bahn ab BREMEN und LÜNEBURG möglich. Zustieg zu den Zügen oder Treffen vor Ort möglich.
Übernachtung: Erste Nacht im Tagungshaus, die folgenden zwei Nächte unter einem Tarp (große Plane) oder im selbstgebauten Unterschlupf. Warmen Schlafsack und Isomatte mitbringen!

als Druck hinzufügen

Ich bringe euch sicher ins Ziel
Für die nötige Sicherheit beim Fahren eines Kleinbusses, bieten wir dir ein Fahrsicherheitstraining nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) an. Eine gute Gelegenheit, sich selbst und das eigene Fahrzeug unter realistischen Bedingungen zu erproben und situationsangemessenes Verhalten einzuüben.

Durchgeführt wird die Fortbildung in Kooperation mit und gesponsert durch:
Verkehrswacht Stade e.V.
Straßenverkehrsamt Landkreises Stade

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 15,00 €

Juleica for you - Rabatt: 3 Euro mit einer aktuell gültigen Juleica!09

Auf dem Parkplatz des AOS
Johann-Rathje-Köser-Straße
21683 Stade

als Druck hinzufügen

Die Kunst mit gewaltbereiten Jugendlichen konstruktiv umzugehen
Die Gewaltbereitschaft in Wort und Tat nimmt zur Zeit in unserer Gesellschaft zu. Und dieses auch unter Jugendlichen, was wir in der Vereinsarbeit, im Jugendhaus oder auf Ferienfahrten teilweise sehr eindrücklich merken. Dies bringt uns manchmal an unsere pädagogischen Grenzen. Deshalb liegt in diesem Seminar der Fokus auf den Hintergründen von Gewalt und der Bereitschaft, sie auszuüben sowie auf Arten von Gewalt, wie z.B. Killerphrasen und verbale Entgleisungen, Konflikten und Handgreiflichkeiten, Respektlosigkeit und der Nichtanerkennung von Regeln, Grenzen und Aufsichtspersonen.
Ihr bekommt Hintergrundwissen und verschiedene Handwerkstechniken an die Hand, um in schwierigen Auseinandersetzungen handlungsfähig zu bleiben, überzeugend Grenzen zu setzten und die negativen Energien in konstruktive Bahnen zu lenken.

Uhrzeit: 09:00 - 15:00
Kosten: 10,00 €

Juleica for you - Rabatt: 3 Euro bei aktuell gültiger Juleica!

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Str. 44A
21680 Stade

als Druck hinzufügen

Seit 1983 herrscht an einem Sonntag im Frühling immer buntes Treiben und Hökern Rund um das Freizeithaus Buxtehude.

Auch in diesem Jahr findet am Sonntag, den 10. Mai 2020 der Familienflohmarkt auf dem Freizeithausgelände sowie den umliegenden Straßen (Brüningstraße, Jahnstraße und der Carl-Hermann-Richter-Straße) nördlich des Bahnhofes in Buxtehude statt.

Die Buxtehuder Stadtjugendpflege organisiert den traditionellen Flohmarkt mit der tatkräftigen Unterstützung von ca. 60 Kindern und Jugendlichen und Jugendleiter*innen.

Es werden zahlreiche kostenlose Kinder-Attraktionen in Form von Hüpfburgen, dem Erstellen von Buttons oder einem Kinder-Schminkstand und vielem mehr angeboten. Zum kommunikativen Austausch befindet sich ein Open-Air-Cafe vor Ort und es können Getränke und Snacks zu günstigen Preisen erworben werden.

Der Aufbau der Verkaufsstände ist bezüglich der Rücksichtnahme auf die Nachbarschaft erst ab 7 Uhr gestattet. Ein Stand für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren ist kostenlos. Die Standgebühren betragen ansonsten bis 3 Meter 10 Euro und bis 6 Meter 20 Euro. Die Tischtiefe sollte grundsätzlich eine Tapeziertischtiefe nicht überschreiten.

Es wird darauf hingewiesen, dass auf dem Familienflohmarkt professionelle Händler, die Bewirtung und der Verkauf von Kleinspielzeug, lebende Tiere, Militaria, Elfenbein sowie Neuwagen und jugendgefährdendes Gut nicht erlaubt sind. Des Weiteren sind Glücksspiele jeglicher Art als auch Werbung untersagt.

Eine Anmeldung ist im Vorfelde nicht erforderlich.

Die Stadtjugendpflege steht bei Fragen gerne zu Verfügung und freut sich auf eine schöne Flohmarktatmosphäre.

als Druck hinzufügen

Hast du dich schon mal gefragt, wie Filme entstehen oder würdest du gerne in einem mitspielen?
Wenn ja, ist der Filmdreh des BDP genau das richtige für dich!

In diesen 4 Tagen werden wir gemeinsam einen Film, von der Erstellung des Skripts und der Handlung über das Drehen der einzelnen Szenen bis zum Zusammenschneiden, entwickeln.

Dabei könnt ihr all eure Ideen und Vorstellungen in den Film einfließen lassen.
Es sind keine Vorerfahrungen nötig. Das einzige was du mitbringen sollst sind gute Laune und Spaß!

Informationen
Alter: ab 12 Jahren
Termin: 20. bis 24. Mai
Ort: Tagungshaus bei Bremerhaven
Kosten: 60 € / 30 € für Mitglieder
Verpflegung: Wir werden uns selbst versorgen und uns bio-regio-saisonal und vegetarisch ernähren.

als Druck hinzufügen

Vier Tage voller Aktionen und Geländespiele erwarten dich. Auf einer Wiese, umgeben von Wald und der Lüneburger Heide, verbringen wir gemeinsam die Pfingstferien. Im nahen Wald können wir Hütten bauen oder Seile von Baum zu Baum spannen. Wir lernen schnitzen, stellen vegetarische Aufstriche selber her und bauen schöne Dinge aus Speckstein und Leder. Lagerfeuer, Stockbrot, spannende Geschichten und eine Nachtwanderung gibt es auch. Bei Regen und Kälte können wir uns in der Jurte am Feuer aufwärmen. Außerdem gibt es ein Küchenzelt, ein Tobe-Zelt und Schlafzelte für je 6-8 Kinder.

Informationen
Alter: 8 bis 12 Jahre
Termin: 29. Mai bis 01. Juni
Ort: Oberhaverbeck in der Lüneburger Heide
Kosten: 95,00 € / 85,00 € für Mitglieder und Geschwister; inkl. An- und Abreise, Unterbringung in Zelten, vegetarischer Vollverpflegung und Betreuung.
An- und Abreise: mit Reisebussen und Teilstrecken mit der Bahn. Ausgangspunkte: OTTERSBERG, BREMEN, BREMERHAVEN, BUCHHOLZ, evtl. auch NIENBURG und LÜNEBURG. Bitte anfragen.

als Druck hinzufügen

Verwandel dich
Du möchtest Kinderaugen zum Leuchten bringen und Kinder in kurzer Zeit zur Prinzessin, zum Vampir oder zum Schmetterling verwandeln? Die Grundlagen dazu lernst du in unserer Ausbildung "Kinderschminken". Von Grundtechniken über Tips und Tricks für erfahrenere Schminker*innen bis hin zu Hygienestandards und Materialkunde reicht der Inhalt. Dabei liegt ein großer Fokus auf dem Ausprobieren und Erlernen von Motiven. Also: An die Pinsel, fertig los!

Uhrzeit: 10:00 - 16:00
Kosten: 10,00 €

Juleica for you - Rabatt: 3 Euro Nachlass bei aktuell gültiger Juleica!

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Str. 44A
21680 Stade

als Druck hinzufügen

Fühl dich sicher
Noch nie einen Kleinbus gefahren und bald sitzt du hinterm Steuer? Um das Fahren mit einem Kleinbus auszuprobieren und Sicherheit zu bekommen ist dieses Training geeignet. Vom simulierten Fahren durch enge Kurven, über das Rückwärts und seitwärts einparken bis hin zu einer Autobahnfahrt hast du die Möglichkeit das Fahren in einem Kleinbus kennenzulernen. Auch einige theoretische Aspekte von der Fahrzeugübergabe bis hin zum Verhalten im Fall einer Panne werden besprochen. 

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung der Stadtjugendpflege Buxtehude und des Kreisjugendrings Stade e.V.

Uhrzeit: 10:00 - 15:00
Kosten: 5,00 €

Kreisjugendring Stade e.V.
Harsefelder Str. 44A
21680 Stade

als Druck hinzufügen

Altersgruppe: 14 - 17 Jahre
Ort: Lille Bodskov, Dänemark
Preis: 255,00 €

In den vergangenen 50 Jahren haben über 20.000 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Stade ihre Ferien in Lille Bodskov verbracht. Lille Bodskov liegt ca. 35 km nördlich von Apenrade und 35 km südlich von Kolding an der dänischen Ostseeküste. Der Lagerplatz selbst liegt abgeschieden zwischen Feldern und Wäldern und bietet einen unvergesslichen Blick auf das Meer. Um an den Ostseestrand zu gelangen, muss nur eine kleine Treppe hinunter gehen.

Anmeldung unter www.lillebodskov.de.

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Ponyreiten auf dem Reiterhof Jaspers in Westerstede (Ammerland)

Alter: 8 – 13 Jahre
Kosten: 260,-€ (plus Taschengeld)

Eine tolle Reiterfreizeit auf dem Reiterhof Jaspers für alle, die schon etwas Reiterfahrung haben.

10 Tage lang dreht sich alles rund ums Pferd. Ihr bekommt für die ganze Zeit ein eigenes Pflegepony. Das erfahrene Reitpersonal und die BetreuerInnen nehmen dabei auf Eure Reitkenntnisse Rücksicht.

Für den Reitunterricht stehen eine Reithalle, ein Außenplatz sowie ein Reitzirkel zur Verfügung. Ausritte können im großen Gelände und angrenzenden Wald stattfinden.

Aber nicht nur Reiten ist angesagt. Auch die Pferde von der Weide zu holen, zu pflegen und zu versorgen gehört zum Programm. Weiter werden Reiterspiele, Nachtwanderungen, Spieleabende, Ausflüge und vieles mehr geboten. Jede(r) kann bei der Gestaltung des Programmes seine Wünsche und Ideen einbringen.

Die Gruppe ist in Mehrbettzimmern untergebracht (2er-, 3er-, 4er- und 6er-Zimmer). Jedes Zimmer hat ein Waschbecken. WC und Duschen gibt es auf der Etage.

Die Fahrt wird inklusive Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus angeboten.
Vollverpflegung ist im Preis inbegriffen.

Anmeldung unter: 04141/ 5449-0 oder -13
Mail: jugendpflege@stadt-stade.de

als Druck hinzufügen

Beachcamp in Kroatien

Alter:
14 - 17 Jahre
Kosten: 370,00 € (plus Taschengeld)

Unterbringung auf einem wunderschön gelegenen Campingplatz direkt am Meer.
Am Campingplatz befinden sich mehrere Badebuchten, eine davon sogar mit Sandstrand.

Das Stadtzentrum mit Hafen ist in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Eine öffentliche Haltestelle gibt es in der Nähe des Platzes.

Unsere Zelte bilden ein Zeltdorf und stehen unter Schatten spendenden Bäumen. Alle Zelte sind ausgestattet mit Beleuchtung, 2 Schlafkabinen für jeweils 2 TeilnehmerInnen, Velours-Luftbetten, Ablageregalen, Tisch und 4 Stühlen.

Der Platz verfügt über sehr gute Sanitäranlagen. Weiter gibt es zwei Supermärkte, zwei Restaurants, einen kleinen Einkaufsladen, diverse Tischtennisplatten, Klettermöglichkeiten, Volley-, Fußball- und Basketballplätze.

Baden, Sonnen, aber auch Spiel und Sport lässt Langeweile nicht aufkommen.

Die Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus sowie Vollverpflegung sind im Preis enthalten.

Anmeldung unter: 04141/ 5449-0 oder -13
Mail: jugendpflege@stadt-stade.de

als Druck hinzufügen

Ahoi.
Landratten im Alter von 8-12 Jahren erwartet Sommer, Sonne und das Meer - der Ferien-Klassiker der Hansestadt Buxtehude auf einer der schönsten Inseln Deutschlands! Auch in diesem Jahr fahren wir in das tolle Hamburger Kinder- und Jugenderholungsheim. An zwei Seiten von Wasser umgeben bietet der Ort Kindern jede Menge Spaß mit Wind, Wasser und Watt. Zu dem Anwesen gehört ein überwachter Privatstrand und jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Unter www.puan-klent.de gewinnt man einen guten Eindruck.

Natürlich dürfen Strandtage, ein Ausflug nach Westerland, ein Discoabend und eine Schifffahrt im Programm nicht fehlen. Vielleicht sehen wir auch ein paar Seehunde oder suchen einen Piratenschatz…

Kosten insgesamt 300€

Weitere Informationen zur Ferienfahrt bekommen Interessierte über die Internetplattform: www.sjp-buxtehude.feripro.de sowie per Telefon 04161 555 222 oder direkt bei der Stadtjugendpflege Buxtehude im Freizeithaus Buxtehude, Geschwister-Scholl-Platz 1.

als Druck hinzufügen

Du suchst für Dein Kind eine sinnvolle Beschäftigung in den Sommerferien? Dann bist Du bei uns absolut richtig. Denn jedes Kind von 8 - 15 Jahren darf mit uns, in das Zeltlager Lenster Strand, nach Grömitz fahren.

Es ist völlig unabhängig ob eine Mitgliedschaft in unserem Verein besteht oder nicht.

Es warten auf die Kids der Hansparkbesuch, Sportspiele, der Strand, die Nachtwanderung, viele Gruppenspiele, Grillen, Lagerfeuer, Workshops wie z.B. Batiken, Rallys, viele Spiele in Kleingruppen, Unmengen an Spielmaterialien und und und.

Aber auch der Platz selbst bietet viel. Neben Sporthalle, Tischtennisplatten, Sandhandball-, Volley-, Fußball und Basketballplätzen ist außerhalb des Lagers noch ein Skaterplatz anzufinden.

Wenn wir jetzt noch nicht begeistern konnten, schau doch einmal auf unserer Homepage vorbei.

Oder schau Dir unsere Erinnerungsfilme an auf Youtube.
Film 1
Film 2
Film 3
Film 4

Das Betreuerteam des Zeltlagers freut sich bereits Deinem Kind 2 Wochen Spiel, Spaß und Herausforderungen bieten zu dürfen.

Wenn wir Dich schon überzeugt haben, einfach die Anmeldung ausfüllen und per mail senden an:

Apensener Straße 5
21614 Buxtehude
Tel: 04161 - 8 11 61
Fax: 04161 - 8 87 56

Oder per mail: info@tsv-buxtehude-altkloster.de

Termine
Infoabend 1  19.04.2020 16:00 Uhr im Freizeithaus Buxtehude
Infoabend 2  07.06.2020 16:00 Uhr im Freizeithaus Buxtehude
Elternabend  05.07.2020 16:00 Uhr im Freizeithaus Buxtehude

Vor Ort
18.07. bis 31.07.2020
Abfahrt 18.07 IGS Parkplatz 11:00 Uhr
Zurück 31.07 IGS Parkplatz 13 - 15:00 Uhr (nicht weiter eingrenzbar)

Kosten
360€ für Kinder aus dem Landkreis Stade
420€ für Kinder die von außerhalb des Stader Landkreises kommen

als Druck hinzufügen

Informationen
Altersgruppe: 14–17 Jahre
Gruppengröße: 41 Teilnehmer*innen
Ort: Vallon Pont D'Arc
Teilnahmegebühr: 420,00 €

Anmeldefrist
31.03.2020

Kontakt zur Info/Anmeldung
Franziska Feldmann
04163 - 824 80 21
franziska.feldmann@ej-buxtehude.de
www.ej-buxtehude.de

Beschreibung
Einen Sommer ohne Jugendfreizeit kannst du dir nicht vorstellen? Wir auch nicht! Deshalb packen wir unsere Taschen und düsen nach Frankreich an die Adêche. Auf einem Campingplatz direkt am Fluss kannst du mit 40 anderen Jugendlichen zwei super Sommerwochen verbringen: Wir wollen gemeinsam kreativ werden, singen und lachen, baden, Postkarten schreiben, kochen, die Umgebung erkunden, die Seele baumeln lassen, Gott erleben. Ein Team aus ehrenamtlichen Jugendlichen und Niklas und Franziska gestalten diese Freizeit mit Workshops, Andachten, Ausflügen und Spaßprogramm. Es warten zwei abwechslungsreiche Wochen mit aufregenden, ruhigen, interessanten, spaßigen und vor allem fantastischen Momenten auf dich.
Wir freuen uns riesig auf diese Freizeit und dich!

als Druck hinzufügen

Berlin: Hauptstadt, Metropole und eine einzigartige Geschichte. Lasst uns diese außergewöhnliche Stadt gemeinsam erkunden. Das Programm entwerfen wir jeden Tag zusammen (im Konsens ;-). Möglicherweise besuchen wir den Reichstag, das Museum am Checkpoint Charlie, interessante Kunstprojekte oder die Ex-Mauer. Mit einer geführten Fahrradtour können wir die Sehenswürdigkeiten in Mitte kennenlernen. Wir übernachten im Tagungshaus, alte Feuerwehrwache mitten im Herzen Berlins, wo wir gemeinsam kochen, spielen und chillen können. Es bleibt ganz viel Raum für eigene Ideen und Wünsche.

Na dann lasst uns mal auschecken, was Berlin so zu bieten hat!

Informationen
Alter: ab 16 Jahren
Termin: 19. bis 26. Juli
Ort: Berlin, Anreise ab Bremen möglich, bitte nachfragen
Kosten: 200 € / 170 € für Mitglieder. Fahrtkostenerstattung möglich.
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. gibt‘s auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

Junge Menschen aus zehn Ländern treffen sich zum Jugendcamp Lazurny in Russland – seid bei diesem einmaligen Event mit dabei! Erlebt internationale Vielfalt, spannende Einblicke in andere Kulturen und tragt zum Austausch mit eigenen Beiträgen bei. Das Programm im Camp lebt vom Mitmachen und Mitgestalten. Sammelt persönliche Erfahrungen für euch selbst und viele neue Freunde aus der ganzen Welt!

Altersgruppe: 18-22 Jahren
Teilnehmerbeitrag: 350,-€

Kontakt
Stadtjugendring Buxtehude e.V., Geschwister-Scholl-Platz 1, 21614 Buxtehude
E-Mail: info@sjr-buxtehude.de
Telefon: 04161/2981

Weitere Details und Anmeldungen online unter www.sjr-buxtehude.de

als Druck hinzufügen

Informationen
Alter: 13 - 16 Jahre
Gruppengröße: 35 Teilnehmer*innen
Ort: Beers (Niederlande)
Teilnahmegebühr: 365,00 € (ein ermäßigter Beitrag ist möglich)

Anmeldefrist
01.04.2020

Kontakt zur Info/Anmeldung
Diakonin Karen Seefeld
Tel.: 04762 - 36 39 276
karen.seefeld@ej-buxtehude.de
www.ej-buxtehude.de

Beschreibung
Deine Sommerferien 2020 kannst du mit uns in den Niederlanden verbringen. Das Haus am See (Kraaijenbergse Plassen) ist perfekt für uns gemacht.Liegewiese, Kanus, Strand (500m Entfernung), Aufenthaltsräume für Gesellschaftsspiele, Kinoabend, Kreativworkshops, Filmdreh, Action und mehr. Auch einen Tagesausflug nach Amsterdam wird es geben.
Wir freuen uns, wenn du dabei bist.

als Druck hinzufügen

Israel ist ein unglaublich vielfältiges und gegensätzliches Land. Zwischen Tradition und Moderne, Religion und Säkularismus, Armut und Reichtum, Stadt und Land, Mann und Frau, Einwanderung von da und dort, Geschichte und Zukunft – alles ist in dieser vergleichsweisen kleinen Gesellschaft enthalten. Gemeinsam mit euch, wollen wir dieses Land entdecken und die Bilder, die sonst durch „Israel“ hervorgerufen werden, überprüfen und in Frage stellen, damit ihr euch euer ganz eigenes Bild des „heiligen Landes“ machen könnt. Für ein intensives und authentisches Erlebnis erfolgt die Unterbringung jeweils in Gastfamilien.

Altersgruppe: 16-19 Jahren
Teilnehmerbeitrag: 300,-€

Kontakt
Stadtjugendring Buxtehude e.V., Geschwister-Scholl-Platz 1, 21614 Buxtehude
E-Mail: info@sjr-buxtehude.de
Telefon: 04161/2981

Weitere Details und Anmeldungen online unter www.sjr-buxtehude.de

als Druck hinzufügen

Altersgruppe: 8 - 11 Jahre
Ort: Lille Bodskov, Dänemark
Preis: 255,00 €

In den vergangenen 50 Jahren haben über 20.000 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Stade ihre Ferien in Lille Bodskov verbracht. Lille Bodskov liegt ca. 35 km nördlich von Apenrade und 35 km südlich von Kolding an der dänischen Ostseeküste. Der Lagerplatz selbst liegt abgeschieden zwischen Feldern und Wäldern und bietet einen unvergesslichen Blick auf das Meer. Um an den Ostseestrand zu gelangen, muss nur eine kleine Treppe hinunter gehen.

Anmeldung unter www.lillebodskov.de.

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Kom igen – los geht’s!
Mit Kleinbussen geht es für Jugendliche (13-16 Jahren) nach Idrottsgarden i Flen/ Schweden. Nicht nur ein Volleyballfeld, Tischtennisplatten, ein Billardraum, Fitnessstudio mit Sauna, Kanus und auch noch ein Privatstrand mit Sprungturm erwarten uns hier. Zusätzlich gibt es Ausflüge in die Umgebung und Stockholm ist natürlich ein Muss.

Kosten insgesamt 370€

Weitere Informationen zum Zeltlager bekommen Interessierte über die Internetplattform: www.sjp-buxtehude.feripro.de sowie per Telefon 04161 555 222 oder direkt bei der Stadtjugendpflege Buxtehude im Freizeithaus Buxtehude, Geschwister-Scholl-Platz 1.

als Druck hinzufügen

Bist du neugierig und magst es draußen zu spielen? Auf dich wartet eine tolle Aktionswoche in der Natur. In unserem Camp werden wir uns 6 Tage lang austoben, Sachen aus Naturmaterialien basteln, Dinge recyclen, uns mit dem Klimaschutz beschäftigen und im Wald unterwegs sein. Direkt um die Ecke liegt der große Weichelsee, in dem wir immer baden gehen können. Abends versammeln wir uns zu einer großen Lagerfeuerrunde zum Singen und Quatschen, bevor wir uns in die Schlafsäcke kuscheln.

Auf unserer tollen Zeltplatzwiese am Waldrand bauen wir die Küchen-, Material- und Schlafzelte sowie den Sanitärwagen auf. Die Kinder schlafen in Gruppenzelten mit je 6 bis 8 Kindern.

Informationen
Alter: 8 bis 12 Jahre
Termin: 03. bis 08. August (für Berufstätige: Anreise am 03.08. erst abends)
Ort: BDP-Gelände am Weichelsee, Rotenburg (Wümme)
Kosten: 175,00 € / 155,00 € für Mitglieder und Geschwister; inklusive Zelten, Verpflegung, Betreuung und Programm
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.
Team: Unser Team besteht aus 8 bis 10 erfahrenen Teamenden des BDP.

als Druck hinzufügen

Alle Wege führen nach ... Rom, Italien!!!

Im Jahr 2020 geht es mit dem Kreisjugendring Stade wieder in den Süden! 14 Tage Sommer, Sonne und Meer warten auf DICH. Du bist zwischen 14 und 17 Jahren alt und möchtest im nächsten Sommer unbedingt eine aufregende und abwechslungsreiche Reise unternehmen? Dann melde dich jetzt an und reserviere dir einen Platz auf der Italienfahrt des Kreisjugendrings Stade. Doch was erwartet dich genau?

Mit 25 anderen Jugendlichen und 4 Jugendleiter*innen wirst du auf einem Zeltplatz in der Toskana direkt am Mittelmeer in komfortablen Zelten mit Betten untergebracht sein. Tagsüber wartet dann ein abwechslungsreiches Programm auf dich, das dir reichlich Abkühlung bei den warmen Temperaturen verschaffen wird. Diverse Aktionen am und im Wasser sind für dich gebucht. Beispielsweise wirst du mit Kajaks in den Sonnenaufgang paddeln oder eine Mountainbike-Beachtour machen und verschiedene Badestrände kennenlernen. Aber auch Kulturliebhaber und Geschichtsfreaks kommen auf ihre Kosten! Es geht u.a. nach Rom und du siehst mit eigenen Augen das reiche Erbe des römischen Imperiums, wandelst auf den Spuren der römischen Kaiser und lernst die italienische Hauptstadt kennen.

Noch nicht überzeugt? Das erfahrene Team an Jugendleiter*innen wird dich begleiten und dafür sorgen, dass du unvergessliche zwei Wochen erlebst. Sie werden ein Programm vorhalten, sodass dir nicht langweilig wird. Du wirst aber auch Zeit zum Entspannen am Strand haben. Also: Melde dich jetzt an und fahre mit dem KJR nach Italien. Ruf uns einfach an oder schreib uns eine Mail an info@kjr-stade.de


Altersgruppe:
14 - 17 Jahre
Ort: Italien
Preis: 370,00€

als Druck hinzufügen

Altersgruppe: 10 - 13 Jahre
Ort: Lille Bodskov, Dänemark
Preis: 255,00 €

In den vergangenen 50 Jahren haben über 20.000 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Stade ihre Ferien in Lille Bodskov verbracht. Lille Bodskov liegt ca. 35 km nördlich von Apenrade und 35 km südlich von Kolding an der dänischen Ostseeküste. Der Lagerplatz selbst liegt abgeschieden zwischen Feldern und Wäldern und bietet einen unvergesslichen Blick auf das Meer. Um an den Ostseestrand zu gelangen, muss nur eine kleine Treppe hinunter gehen.

Anmeldung unter www.lillebodskov.de.

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Floß bauen und Floß fahren für Jugendliche auf der Weser *

Der Traum vom Flussabenteuer wird wahr! Aus Stämmen und Tonnen bauen wir ein Floß und dann ab auf die Weser! Auf dem Floß und mit Kanus als Begleitung lassen wir uns durch das schöne Weserbergland treiben. Werde Expert_in im Steuern mit den großen Rudern, bewältige gemeinsam Schleusen, übernachte am Weserufer, auf dem Floß oder in Zelten, spring zwischendurch ins Wasser, chille an Deck, lausche der Gitarre am Lagerfeuer... Unterwegs besuchen wir schöne oder politisch spannende Orte am Fluss und machen interessante Workshops rund um die Natur. Wir werden ca. 3 Tage bauen und 5 Tage lang den Fluss genießen.

Informationen
Alter: 13 bis 17 Jahre, Voraussetzung ist sichere Schwimmfähigkeit!
Termin: 13. bis 22. August
Kosten: 285 € / 265 € für Mitglieder inkl. Unterkunft, Verpflegung und gemeinsamer Anreise
Ort: Oberweser, Startpunkt ist bei Hann Münden. Für gemeinsame Anreise aus Bremen, Hannover, Göttingen und evtl. Lüneburg bitte anfragen.
Unterkunft: in Zelten auf Campingplätzen
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.

_______________________________

* Du bist über 18 und hast Lust, das Floß mit einer selbstorganisierten Gruppe nach der Tour zu übernehmen? Dann melde dich bei uns!

als Druck hinzufügen

Wie ist es wohl wenn aus 9 europäischen Ländern 18-25-jährige junge Erwachsene mit und ohne Handicap zusammenkommen und gemeinsam 10 Tage lang in Workshops zu einem bestimmten Thema Projekte erarbeiten und diese dann auch noch auf einer großen Bühne im Zentrum von Zilina präsentieren? Du kannst Teil dieser besonderen Begegnung sein! Eine Gruppe von 9 jungen Leuten mit und ohne Handicap aus dem Landkreis Stade wird als deutsche Delegation teilnehmen, wenn die Fördermittel von Erasmus+ wieder bewilligt werden. Du wirst Freundschaften mit jungen Europäern über den ganzen Kontinent hinweg schließen, in vielen Bereichen über dich hinauswachsen und mit Erfahrungen und Eindrücken nach Hause kommen, die noch lange nachwirken werden. Entdecke, was möglich ist und werde Teil einer unglaublichen Reise.

Alter: 18 - 25 Jahre
Kosten: 60,00 Euro

Anmeldung unter 04141 530 288 oder info@kjr-stade.de

als Druck hinzufügen

Backpacken auf 2 Rädern

Als Gruppe wollen wir die schöne Landschaft in Polen genießen und mit dem Fahrrad entlang einer Seenkette bis ans Meer fahren! Im Kollektiv entscheiden wir, wo lang und wie lange wir fahren, sowie wo und wie lange wir unser Lager aufschlagen. Wenn wir Lust haben an einem Ort zu bleiben, ist Zeit zum Baden, Yoga, Schnitzen, Jonglieren, Lagerfeuer, Musik und Workshops, die wir uns gegenseitig geben. Auf dem Hinweg gibt es die Möglichkeit, das interkulturelle Open Air des BDP in Dannenberg am 5. September zu besuchen (s. Seite 20 in diesem Heft). Um die Reise durchzusprechen und uns kennenzulernen, treffen wir uns alle zu einem Vorbereitungstag.

Informationen
Alter: ab 18 Jahren
Termin: Tour: 07. bis 16. September, Vorbereitungstag: (ein Termin im August, den wir mit allen Mitreisenden zusammen ausmachen)
Ort: Treffen am Bremer Hauptbahnhof, weitere Zustiege möglich
Kosten: 185 € / 160 € für Mitglieder
Verpflegung: Wir kaufen zusammen ein und kochen vegetarisch-vegan.

als Druck hinzufügen

JugendleiterInnengrundausbildung

09.10. - 15.10.2020 in Hude


Jugendleiter und Jugendleiterinnen sind für die Arbeit von Vereinen, Verbänden und anderen Einrichtungen der Jugendarbeit sehr wichtig. Ohne die ehrenamtlichen Helfer könnte kein Verein und keine gemeinnützige Organisation bestehen. Die Einsatzfelder für JugendleiterInnen liegen zum größten Teil in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen in Jugendhäusern, auf Ferienfahrten, beim Ferienspaß , bei Spielmobileinsätzen und und und.

Vieles, das für Arbeit mit Kindern und Jug endlichen wichtig ist, wird in der JugendleiterInnengrundausbildung besprochen und praktisch eingeübt. Denn nur, wer gut ausgebildet ist, macht gute Jugendarbeit. Und wer gute Jugendarbeit macht, hat selber viel Spaß. Wenn du an einer JugendleiterInnenausbildung teilgenommen hast, kannst du eine Jugendleitercard (JuLeiCa) beantragen. Diese Karte ist drei Jahre gültig und unterstützt dich in deiner Jugendarbeit.

Je Juleica gilt ein Teilnahmebeitrag von 35 EUR für Landkreis-TN, sowie der doppelte Satz von 70 EUR für landkreisexterne TN.

Anmeldung
info@kjr-stade.de

als Druck hinzufügen

Alter: 14 - 17 Jahre
Wo: Lille Bodskov – Dänemark
Kosten: 130,- €

Für erfahrene Angler-innen ebenso spannend wie für Neueinsteiger-innen. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Betreuer-innen-Team besteht aus erfahrenen Angler-innen, die für alle Schwierigkeitsgrade Ideen haben. Beim Brandungsangeln, Spinnfischen und Nachtangeln kann jeder seine Fähigkeit austesten. Der gefangene Fisch wird geräuchert oder eingefroren mit nach Hause genommen, so dass auch zu Hause die Trophäen gezeigt und verspeist werden können.

Ein ausführliches Vorbereitungstreffen informiert über die nötige Ausrüstung. Die Jugendlichen schlafen im Haupthaus in Lille Bodskov, die Anreise erfolgt mit zwei Kleinbussen.

Anmeldung unter 04141 12-51-90/92/93

als Druck hinzufügen

Kulturprojekt für Jugendliche

Die Spielstadt Zzongstedt existiert eine Woche im Jahr, wenn wir das Tagungshaus Drübberholz in eine Stadt verwandeln. An 4 Tagen könnt ihr jeweils einen anderen Beruf wählen, z.B. Theater, Filmstudio, Kunstatelier, Zeitungsredaktion, Bürgerzentrum, Labor oder Aktion im Wald. Ihr produziert tagsüber in diesen „Zzongstedt-eigenen-Betrieben“ (Zzebs) einen Film, ein Theaterstück, eine Zeitung oder plant die Nachtwanderung. Abends findet das Parlament statt, wo ihr alle Ideen einbringen könnt, über die wir dann im Konsens entscheiden. Eine_n Bürgermeister_in wählen wir dort auch. Danach werden die Ergebnisse der Zzebs präsentiert. Außerhalb der Zzeb-Zeiten haben wir Möglichkeiten für Fußball, Ultimate Frisbee, Disco, Brettspiele, Werwolf..., je nach Interesse der Einwohner_innen von Zzongstedt. Für die tägliche Arbeit bekommt ihr Geld in der Währung Zzongs. Die Zzongs könnt ihr vor Ort im Café für Cocktails und Waffeln und für den Theatereintritt, das Essen etc. ausgeben. Zzongstedt wird von einem alters- und erfahrungsgemischten Team geleitet. Das Team bereitet gemeinsam alle Inhalte vor.

Informationen
Alter: 13 bis 16 Jahre, BDP-Mitglieder ab 12
Termin: 11. bis 17. Oktober
Ort: Tagungshaus Drübberholz im LK Verden, Niedersachsen
Kosten: 195 € /175 € für Mitglieder und Geschwister.
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

JugendleiterInnengrundausbildung

16.10. - 22.10.2020 in Hude


Jugendleiter und Jugendleiterinnen sind für die Arbeit von Vereinen, Verbänden und anderen Einrichtungen der Jugendarbeit sehr wichtig. Ohne die ehrenamtlichen Helfer könnte kein Verein und keine gemeinnützige Organisation bestehen. Die Einsatzfelder für JugendleiterInnen liegen zum größten Teil in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen in Jugendhäusern, auf Ferienfahrten, beim Ferienspaß , bei Spielmobileinsätzen und und und.

Vieles, das für Arbeit mit Kindern und Jug endlichen wichtig ist, wird in der JugendleiterInnengrundausbildung besprochen und praktisch eingeübt. Denn nur, wer gut ausgebildet ist, macht gute Jugendarbeit. Und wer gute Jugendarbeit macht, hat selber viel Spaß. Wenn du an einer JugendleiterInnenausbildung teilgenommen hast, kannst du eine Jugendleitercard (JuLeiCa) beantragen. Diese Karte ist drei Jahre gültig und unterstützt dich in deiner Jugendarbeit.

Je Juleica gilt ein Teilnahmebeitrag von 35 EUR für Landkreis-TN, sowie der doppelte Satz von 70 EUR für landkreisexterne TN.

Anmeldung
jugendpflege@stadt-stade.de

als Druck hinzufügen

Wendland aufgepasst! Es steigt das interkulturelle Open Air des Jahres! Einen Tag lang Speisen, Workshops, Bands, DJ_anes und ein Basketballturnier mit Spieler_innen aus aller Welt genießen und das umsonst und draußen! Lasst uns bunt und vielfältig sein und keine Ausgrenzung akzeptieren!

Eine Kooperation mit dem Jugendzentrum Dannenberg und der BUNDjugend.

Informationen
Alter: ab 12 Jahren
Termin: 05. September, ab 11 Uhr bis spät in die Nacht
Ort: Dannenberg, Platz vor dem Jugendzentrum Jotti, Lindenweg 16

Eintritt frei!