Dieser Artikel wurde hinzugefügt

Gelbe-Broschüre.de

Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Stade

Willst du etwas erleben?

Unsere Angebote

Hier stellen wir die vielfältigen Angebote der Jugendarbeit vor. Die Angebote umfassen dabei Ferienangebote, internationale Begegnungen sowie auch Veranstaltungen der Jugendarbeit bzw. in den Jugendhäusern, als auch die Aus- und Fortbildungen von JugendleiterInnen.

Datum
Angebot
Veranstalter
als Druck hinzufügen

Filmdreh
Hast du dich schon mal gefragt, wie Filme entstehen oder würdest du gerne in einem mitspielen? Wenn ja, ist der Filmdreh des BDP genau das richtige für dich! In diesen 4 Tagen werden wir gemeinsam einen Film entwickeln, von der Erstellung des Skripts und der Handlung über das Drehen der einzelnen Szenen bis zum Zusammenschneiden.

Dabei könnt ihr all eure Ideen und Vorstellungen in den Film einfließen lassen. Es sind keine Vorerfahrungen nötig. Das Einzige was du mitbringen solltest, sind gute Laune und Spaß!

 

Information
Alter:
ab 12 Jahren
Ort: Tagungshaus bei Osterholz-Scharmbeck
Kosten: 60 € / 30 € für Mitglieder. Fahrtkostenerstattung innerhalb Niedersachsens möglich.
Verpflegung: Wir werden uns selbst versorgen und uns bio-regio-saisonal und vegetarisch ernähren, vegan auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

4 Tage Spiel, Spaß und Camping
Vier Tage voller Aktionen und Geländespiele erwarten dich. Auf einer Wiese, umgeben von Wald und der Nordheide, verbringen wir gemeinsam die Pfingstferien. Im nahen Wald können wir Hütten bauen oder Seile von Baum zu Baum spannen. Wir lernen schnitzen, stellen vegetarische Aufstriche selber her und bauen schöne Dinge aus Speckstein und Leder. Lagerfeuer, Stockbrot, spannende Geschichten sowie eine Nachtwanderung erwarten euch. Bei Regen und Kälte können wir uns in der Jurte am Feuer aufwärmen. Außerdem gibt es ein Haus mit Toiletten und Duschen, ein Küchenzelt, ein Essenszelt, ein Tobe-Zelt und Schlafzelte für je 6 bis 8 Kinder.

Das Angebot ist offen für Kinder mit Assistenz-Bedarf. Der Platz ist auf einer großen Wiese und damit geländegängig barrierefrei. Es wird bei Bedarf eine barrierefreie Trockentoilette bestellt.

 

 


Informationen

Alter: 8 bis 12 Jahre
Ort: Pfadfinder_innenzentrum Nordheide in Wörme bei Buchholz i.d.N.
Kosten: 95 € / 85 € für Mitglieder und Geschwister; inkl. An- und Abreise, Unterbringung in Zelten, vegetarischer Vollverpflegung und Betreuung.
An- und Abreise: mit Reisebussen und Teilstrecken mit der Bahn. Ausgangspunkte: OTTERSBERG, BREMEN, BREMERHAVEN, evtl. auch HANNOVER, NIENBURG und LÜNEBURG möglich. Hierfür bitte anfragen.

als Druck hinzufügen

Im Bunker Valentin mussten im Nationalsozialismus tausende Menschen Zwangsarbeit leisten; es herrschten unmenschliche Bedingungen, viele Menschen starben. Wir wollen die Geschichte des Ortes kennenlernen, eine Haltung zum Geschehenen entwickeln, nach Verbindungen zu heute suchen und sie künstlerisch verarbeiten. Nationalsozialistische Ideologie und Politik, Kriegsführung, Zwangsarbeit, aktuelle Entwicklungen sind einige der Themen. Wir freuen uns, wenn aus dem Wochenende ein weitergehendes Projekt entsteht (Theater,
Schreibwerkstatt, Bildnerisches,...) Die Teilnahme am Wochenende ist aber auch möglich, ohne an einem weitergehenden Projekt teilzunehmen.

 

Informationen
Uhrzeit: Beginn Freitag 17:30 Uhr, Ende Sonntag 15:30 Uhr
Alter: Menschen zwischen 14 und 20 Jahren
Ort: Denkort Bunker Valentin, Bildungsstätte Bredbeck, LK Osterholz
Kosten: 40 € bis 20 € nach Selbsteinschätzung (du bezahlst, was du bezahlen kannst) Fahrtkostenerstattung innerhalb Niedersachsens möglich
Verpflegung: Wir werden im Tagungshaus mit vegetarischem Essen verpflegt, vegan auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

Wir wollen dich und euch einladen zu einem gemeinsamen Prozess des sich in Bewegung Begegnens. Gemeinsam unsere Körperwahrnehmung und unser emotionales Bewusstsein schulen, unsere und die Grenzen anderer wahrnehmen lernen und Getragensein erfahren. Und dabei ganz viel Spaß an Bewegung miteinander haben! Dafür braucht es keine besonderen sportlichen Fähigkeiten aber Achtsamkeit mit sich und miteinander sowie ein Gefühl für den eigenen Körper.

Wir arbeiten mit Elementen aus Contact Impro, Acroyoga (Kombination aus Akrobatik und Yoga) und Playfight.

 

Informationen
Uhrzeiten: Beginn am 16.06. um 18 Uhr, Ende am 19.06. ca. 15:30 Uhr
Alter: ab 18 Jahren
Ort: Tagungshaus Drübberholz, Dörverden. LK Verden Kosten: 35 € bis 70 € nach Selbsteinschätzung (inklusive Unterkunft, Verpflegung und Programm), Fahrtkostenerstattung innerhalb Niedersachsens möglich
Verpflegung: Wir ernähren uns vegetarisch, vegan auf Wunsch. Wir verwenden überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel.

als Druck hinzufügen

Methoden für Deine Gruppe - für Kommunikation und Teambuilding

Für fast jedes Ziel gibt es die passende Methode. Insbesondere zur Team- und Gruppenbildung, Weiterentwicklung von Kommunikation sowie zu Feedback und Reflexion kannst Du in diesem Seminar viele Methoden ausprobieren und selbst erfahren. Alle vorgestellten Methoden können natürlich auch beim KJR ausgeliehen werden. Du findest sie schon jetzt online auf unserer Website unter Verleih – Methodenpool. 

 

Wann: 25.06.2022, 10:00-15:00 Uhr
Kosten: 5,- € 

 

Präsenz – Kreisjugendring Stade 

 

Anmeldung auf www.kjr-stade.de  

 

als Druck hinzufügen

Leben in der Wildnis. Wie geht das? Wie ist es, Tag und Nacht im Freien zu verbringen? Was aus der Natur können wir nutzen? An beiden Wochenenden widmen wir uns diesen Fragen und lernen Tipps und Tricks für das Leben mit der Natur, z.B.:


• Bau von Notunterkünften
• Schnüre aus Naturfasern
• Spuren lesen
• Essbare Pflanzen
• Feuer machen
• Glutbrennen
• Wasser filtern
• Heilsalben herstellen
• Tarnen, Schleichen
• Orientierung
• über dem Feuer kochen
• Herstellung von Werkzeugen
• Naturverbindung + Jahreszeiten

Am  Wochenende geht ihr 12- bis 16-jährigen dann gemeinsam mit uns Wildnisteamenden raus. Wir zeigen euch Tricks, die wir tw. auf dem ersten Wochenende ausprobiert haben, bestehen gemeinsam Abenteuer und staunen sicher nicht schlecht über alles, was ihr uns noch beibringen könnt. Bist du ein Outdoor-Freak, dann musst du dabei sein!

 

Informationen
Alter: 12-16 Jahre
Ort: das Waldhaus bei Ottersberg
Kosten: 30 € / 15 € Mitglieder, Geschwister und aktive Teamende
Verpflegung: Wir kochen vegetarisch über dem Feuer, vegan auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

Der BDP plant eine Wanderung, die euch in der Erinnerung bleibt!

Wir wollen mit allem Gepäck wandern, draußen übernachten, Feuer machen und über der offenen Flamme kochen. Unser Ziel und genauer Zeitraum sind noch nicht beschlossen, aber was fest steht ist, dass wir wunderschöne Natur zu Gesicht bekommen, viel erleben, und das Wichtigste natürlich, Spaß haben werden. Da unsere Absicht ist, draußen zu schlafen und zu kochen, wird jede_r von uns ca. 15 kg an Gepäck dabei haben. Das heißt, du solltest die Wanderung nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Anstrengung wird durch malerische Erholungspausen jedoch wieder wettgemacht. Außerdem wandern wir nur max. 10 km am Tag.

Wenn du nun Lust bekommen hast, schau auf die Webseite, auf der wir alle aktuellen Planungen zur Wanderung veröffentlichen.

 


Informationen
Termin: Juli oder August
Alter: ab 16 Jahren
Ort: muss noch festgelegt werden. Auf jeden Fall gemeinsame Zug-Anreise ab Bremen möglich
Kosten und weitere Infos: s. Webseite

als Druck hinzufügen

Eine unvergessliche Reise nach St. Petersburg, Russland. Ein individuelles und authentisches Bild des heutigen Russlands – ihr lernt junge Russen eures Alters und deren Familien kennen. Es wird viele gemeinsame Ausflüge geben! Ein abwechslungsreiches Programm – das ihr mitgestaltet – und bei dem Spaß, das gegenseitige Kennenlernen und voneinander Lernen im Vordergrund stehen.


Altersgruppe: 14-17 Jahren
Teilnehmerbeitrag: 350,-€
Unterbringung in Gastfamilien
Fahrtensprache Deutsch

Kontakt
Stadtjugendring Buxtehude e.V., Geschwister-Scholl-Platz 1, 21614 Buxtehude
E-Mail: info@sjr-Buxtehude.de


Weitere Details und Anmeldungen online unter www.sjr-buxtehude.de

als Druck hinzufügen

Altersgruppe: 10 - 13 Jahre
Ort: Lille Bodskov - Dänemark
Preis: 255,00 €

 

Auf nach Lille Bodskov!

Für viele Menschen im Landkreis Stade ist Lille Bodskov ein Begriff, das Zeltlager an der dänischen Ostseeküste gibt es bereits seit 1964 . Organisiert und durchgeführt werden die Zeltlager in Lille Bodskov von der Kreisjugendpflege Stade. Die Kreisjugendpflege ist Teil des Amtes für Jugend und Familie und möchte Kinder und Jugendlichen Ferien ohne Eltern aber dafür mit vielen Gleichaltrigen, umfassender Betreuung, tollem Programm und viel frischer Luft am Strand, im Zelt und bei allen sportlichen Aktivitäten ermöglichen.

Die pädagogischen Fachkräfte der Kreisjugendpflege setzten dabei auf ganzheitliche Begleitung des Jugendleiter*innenteams. Neben einer vorgeschriebenen Jugendleiter*innengrundausbildung, bietet die Kreisjugendpflege jährlich mehrere Fortbildungsmöglichkeiten an, jedes Zeltlager wird intensiv Vor- und Nachbereitet, gemeinsam mit den Ehrenamtlichen wird das Programm für zwei Wochen Zeltlager gestaltet.
Der Betreuungsschlüssel in Lille Bodskov ist sehr großzügig, 120 Teilnehmer*innen stehen rund 32 Jugendleiter*innen gegenüber.

 

Unsere Teilnehmer*innen (je nach Altersgruppe 8 – 11 Jahre, 10-13 Jahre und 14-17 Jahre) können sich jedes Jahr auf die typischen Zeltlagerklassiker freuen: Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Actionspiele, Discos, Kinoabend und der beliebte Wirtschaftstag. Hinzu kommen alle möglichen kreativen Ideen des Jugendleiter*innenteams: Mottotage (zum Beispiel Harry Potter Tag oder Lille Bodskov verwandelt sich in ein Festival Gelände mit Bands Poetry Slam etc.), viele Hobbygruppen wie Upcycling, Batiken, Schmuck basteln, Holz arbeiten, viele verschiedenen Sportarten und musikalische Gruppen runden das Programm ab.

 

Während die jüngeren Teilnehmer*innen sehr viel Programm und Aktivitäten benötigen, schaut man bei den älteren Teilnehmer*innen auch nach den nötigen Freiräumen zum chillen und schnacken.  Im Jugendzeltlager (14-17) müssen die Teilnehmende ganz aktiv am Programm planen, dieses wird gemeinsam mit den Betreuerteams beschlossen. Im Kinderzeltlager (10-13) und Knirpsenzeltlager (8-11) gibt es ebenfalls Beteiligungsstrukturen, damit die Kinder ein Mitspracherecht haben.

 

Täglich gibt es drei frisch zubereitete Mahlzeiten aus der eigenen Zeltlager Küche. Immer verfügbar sind Wasser und Obst. Vegetarische und Vegane Ernährung sind unproblematisch. Auf die meisten Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten können wir ebenfalls eingehen. Sprechen Sie und einfach an.

 

Die Kinder, Jugendlichen und alle Jugendleiter*innen schlafen in Zelten auf Feldbetten. Gegessen wird in einer festen Scheune, in den festen Gebäuden gibt es einige Gruppenräume für Aktivitäten bei eher nassem Wetter. Wenn die Sonne scheint lockt der Zeltlagereigene Strand mit Kanus, Badeinsel und Stand up Paddelboards. Links und rechts von uns ist nur Natur, so dass wir den Strand ganz alleine nutzen. Ein Nichtschwimmerbereich ist gekennzeichnet. Auf dem Lagerplatz stehen ein Fussballfeld, Beachvolleyball und Basketball zur Verfügung. Im Büro gibt es alle neuen Brettspiele, Sportartikel und jede Menge Zeug um sich ohne Handy, Konsole und Internet den Tag zu vertreiben. 

 

Anmeldungen: Die Anmeldungen können online erfolgen. Das online Anmeldeformular finden Sie hier: www.landkreis-stade.de/LilleBodskov

 

Falls Sie die Anmeldeunterlagen per Post erhalten wollen, können Sie diese telefonisch bei der Kreisjugendpflege unter 04141 1251-92 anfordern.

 

Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs

Bilder

als Druck hinzufügen

Internationale Sommerfahrt nach Südfrankreich 

 

In den Sommerferien 2021 geht's mit dem Kreisjugendring in die Ausläufer der französischen Pyrenäen nach Südfrankreich. Mit einer Gruppe aus 15 Jugendlichen aus dem Landkreis Stade triffst du dort auf eine Gruppe französischer Jugendlicher. Auf euch wartet ein spannendes Programm mit Sport, Spaß, Natur und natürlich auch Freizeit, Lagerfeuerromantik und vielem mehr.

Nach einer Woche geht es mit der französischen Gruppe gemeinsam zurück nach Deutschland und auch hier wartet ein vielfältiges Sommerprogramm auf euch. Die Unterbringung erfolgt jeweils gemeinsam als ganze Gruppe in einer Jugendherberge.

Übrigens: Wir haben Übersetzer, sodass du keine Fremdsprachenkenntnisse benötigst. Interesse? Dann melde dich jetzt beim Kreisjugendring an! 

 

Alter: 14-17 Jahre 

Wo: Südfrankreich/Deutschland 

Kosten: 350 Euro - Die Kosten beinhalten Transport, Unterbringung, Vollverpflegung und Programm. 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.kjr-stade.de - info@kjr-stade.de - 04141/530288 

als Druck hinzufügen

Ferienfreizeit auf Sylt - Ferien an der See

 

Sommer, Sonne, Meer und mehr - der Ferien-Klassiker der Hansestadt Buxtehude auf der schönen Insel Sylt! Die Stadtjugendpflege Buxtehude fährt wieder in das Hamburger Kinder- und Jugenderholungsheim Puan Klent.

An zwei Seiten von Wasser umgeben bietet der Ort jede Menge Spaß mit Wind, Wasser und Watt. Zu dem Anwesen gehört ein überwachter Privatstrand und jede Menge Freizeitmöglichkeiten.

Unter www.puanklent.de  gewinnt man einen guten Eindruck. Strandtage, ein Ausflug nach Westerland, eine Schifffahrt und Wattwandern dürfen im Programm natürlich nicht fehlen.


Alter: 8 - 12 Jahre
Ort: Sylt, Puan Klent
Kosten: 300,- €. Die Kosten für die Freizeit beinhalten den Transport ab Buxtehude, die Unterkunft in Mehrbettzimmern, das Programm und die Verpflegung.

*Bei finanziellen Engpässen bitte nicht davor scheuen uns anzusprechen – wir finden eine Lösung.

Anmeldung unter: www.stadtjugendpflegebuxtehude.de (Unterpunkt Ferienfahrten 2022)

 

Hansestadt Buxtehude, Stadtjugendpflege
Telefon: 04161 555222
E-Mail: stadtjugendpflege@stadt.buxtehude.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Ponyreiten auf dem Reiterhof Jaspers in Westerstede (Ammerland)

Alter: 8 – 13 Jahre
Kosten: 280,-€ (plus Taschengeld)

Eine tolle Reiterfreizeit auf dem Reiterhof Jaspers für alle, die schon etwas Reiterfahrung haben.

10 Tage lang dreht sich alles rund ums Pferd. Ihr bekommt für die ganze Zeit ein eigenes Pflegepony. Das erfahrene Reitpersonal und die Betreuer*innen nehmen dabei auf Eure Reitkenntnisse Rücksicht.

Für den Reitunterricht stehen eine Reithalle, ein Außenplatz sowie ein Reitzirkel zur Verfügung. Ausritte können im großen Gelände und angrenzenden Wald stattfinden.

Aber nicht nur Reiten ist angesagt. Auch die Pferde von der Weide zu holen, zu pflegen und zu versorgen gehört zum Programm. Weiter werden Reiterspiele, Nachtwanderungen, Spieleabende, Ausflüge und vieles mehr geboten. Jede(r) kann bei der Gestaltung des Programmes seine Wünsche und Ideen einbringen.

Die Gruppe ist in Mehrbettzimmern untergebracht (2er-, 3er-, 4er- und 6er-Zimmer). Jedes Zimmer hat ein Waschbecken. WC und Duschen gibt es auf der Etage.
Die Fahrt wird inklusive Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus angeboten.
Vollverpflegung ist im Preis inbegriffen.



Anmeldung unter: 04141/ 5449-0 oder -13 oder per E-Mail: jugendpflege@stadt-stade.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Du suchst für Dein Kind eine sinnvolle Beschäftigung in den Sommerferien? Dann bist Du bei uns absolut richtig. Denn jedes Kind von 8 - 15 Jahren darf mit uns, in das Zeltlager Lenster Strand, nach Grömitz fahren.

Es ist völlig unabhängig ob eine Mitgliedschaft in unserem Verein besteht oder nicht.

Es warten auf die Kids der Hansparkbesuch, Sportspiele, der Strand, die Nachtwanderung, viele Gruppenspiele, Grillen, Lagerfeuer, Workshops wie z.B. Batiken, Rallys, viele Spiele in Kleingruppen, Unmengen an Spielmaterialien und und und.

Aber auch der Platz selbst bietet viel. Sporthalle, Tischtennisplatten, Sandhandball-, Volley-, Fußball und Basketballplätze.

Wenn wir jetzt noch nicht begeistern konnten, schau doch einmal auf unserer Homepage vorbei.

Oder schau Dir unsere Erinnerungsfilme an auf Youtube.
Film 1
Film 2
Film 3
Film 4

Das Betreuerteam des Zeltlagers freut sich bereits Deinem Kind 2 Wochen Spiel, Spaß und Herausforderungen bieten zu dürfen.

Wenn wir Dich schon überzeugt haben, einfach die Anmeldung ausfüllen und per mail senden an:

Apensener Straße 5
21614 Buxtehude
Tel: 04161 - 8 11 61
Fax: 04161 - 8 87 56

Oder per mail: info@sg-buxtehude-altkloster.de

Termine
Elternabend  03.07.2022 15:00 Uhr im Freizeithaus Buxtehude

Vor Ort
16.07. bis 29.07.2022
Abfahrt 16.07. IGS Parkplatz in Buxtehude 11:00 Uhr
Zurück 29.07. IGS Parkplatz in Buxtehude 13 - 15:00 Uhr (nicht weiter eingrenzbar)

Kosten
340€ für Kinder aus dem Landkreis Stade
500€ für Kinder die von außerhalb des Stader Landkreises kommen
Inkludiert sind 80€ Hygienepauschale aufgrund Corona

als Druck hinzufügen

Kompliz*innen gesucht!
Hast du Lust im Sommer mit Zirkuswagen auf eine Straßentheatertour zu ziehen? Dann werd' Teil von WildwuX! Jedes Jahr findet sich unter dem Namen "WildwuX" ein Theaterkollektiv zusammen, das ein Straßentheaterstück erarbeitet und dann in Zirkuswagen unterwegs ist, um das Stück an verschiedenen Orten aufzuführen. Die Stücke sind gesellschaftskritisch, verspielt, nachdenklich und lustig. Wir machen Theater für alle, deswegen verlangen wir keinen Eintritt und sammeln im Anschluss Spenden.


WildwuX ist: Bunte Zirkuswagen mit gemütlichen Schlafmöglichkeiten, verschiedene Kunstformen wie Tanz, Theater, Musik und Akrobatik, viele Ideen und leckeres, vegetarisches Essen. Wir suchen: 10 Kompliz*innen: Theater-, Musik- oder Bewegungsbegeisterte, die mit uns auf die Tour gehen! Du kannst kommen, wie du bist und brauchst keine Theatererfahrung. Sichere dir jetzt deinen Platz auf der WildwuX-Tour und melde dich an!

Neugierig, wie es die letzten Jahre aussah? www.wildwux.org, Instagram: wildwux_theater

 

Informationen
Vorbereitungswochenende: 24. bis 26. Juni
Alter: 14 bis 20 Jahre
Ort: Proben und Tournee im Elbe-Weser-Dreieck
Kosten: Standardpreis: 160 € Solidarpreis: 180 € / 190 € (du hast mehr Geld zur Verfügung und ermöglichst anderen die Teilnahme) ermäßigter Preis: 100 € Fahrtkostenerstattung innerhalb Niedersachsens möglich; inkl. Verpflegung, Unterkunft, Fahrtkosten, Anleitung, Tour.
Verpflegung: Wir ernähren uns vegetarisch, vegan auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

FREIZEIT FÜR JUNGE ERWACHSENE (17-27 JAHRE)


Eine Woche, ein Haus, eine Gemeinschaft: auf gehts!


Wohin? In ein Selbstversorgungshaus mit ritterlichem Charm in die Nähe von Kassel.

 

Kosten: 340,00 € Normalpreis, 380,00 € Förderpreis, 300,00 € geförderter Preis

 

Platz für Spikeball und Botcha, Chilli und Pfannkuchen, Gitarre und schweigen, Mitgestaltung und mit dem Strom schwimmen, Tanzpartys und gute Bücher, Kaffee und Mocktails, Auftanken und Auspowern, für Kreativität und gegen Pessimismus. Gott ist, wie immer, mittendrin und schenkt uns ne gute Zeit, da sind wir uns sicher.

Und vor allem schon jetzt vorfreudig! Also haut in die Tasten, lasst eure Anmeldungen reinflattern und wir bereiten ein fetziges Programm vor :)

 

Information und Anmeldung: https://www.ej-buxtehude.de/Termine/termin?id=332763

 

Ansprechperson: Franziska Feldmann, franziska.feldmann@ej-buxtehude.de, 04163 8248021

 

als Druck hinzufügen

JUGENDFREIZEIT NACH DÄNEMARK (15 BIS 18 JAHRE)


Vom 16.7. bis 23.7. fahren wir mit euch nach Dänemark. Unser Haus liegt direkt am Wasser und lädt zum Schnacken, Kochen, Essen und Spielen ein. Gemeinsam wollen wir Gemeinschaft erleben, die freien Tage genießen, über unseren Glauben ins Gespräch kommen und eine Menge Spaß haben.

 

Ort: Höjer (Dänemark)
Anreise: Reisebus
Unterbringung: Haus, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung
Kosten: Normalpreis 259,00€, Förderpreis 309,00€, Geförderter Preis 209,00€
Leistung: An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, Material, Programm
Gruppengröße: ca. 20 Personen
Anmeldeschluss: 20.3.2022
Veranstalter: Kirchenkreis Buxtehude
Leitung: Kirchenkreisjugendwartin Karen Seefeld, Diakon Felix Pilz und Feline Willmann

 

Beim Reisepreis kannst du wählen, was du zahlen kannst. Mit dem Förderpreis unterstützt du Familien, die nicht so viel Geld haben.

 

Information und Anmeldung: https://www.ej-buxtehude.de/Termine/termin?id=317449

 

Ansprechperson: Felix Pilz, felix.pilz@ej-buxtehude.de, 04161 - 63132

als Druck hinzufügen

Israel ist ein unglaublich vielfältiges und gegensätzliches Land. Zwischen Tradition und Moderne, Religion und Säkularismus, Armut und Reichtum, Stadt und Land, Mann und Frau, Einwanderung von da und dort, Geschichte und Zukunft – alles ist in dieser vergleichsweisen kleinen Gesellschaft enthalten. Gemeinsam mit euch, wollen wir dieses Land entdecken und die Bilder, die sonst durch „Israel“ hervorgerufen werden, überprüfen und in Frage stellen, damit ihr euch euer ganz eigenes Bild des „heiligen Landes“ machen könnt. Für ein intensives und authentisches Erlebnis erfolgt die Unterbringung jeweils in Gastfamilien.

 
Altersgruppe: 16-19 Jahren
Teilnehmerbeitrag: 350,-€
Fahrtensprache: Englisch
Unterbringung in Gastfamilien

Kontakt
Stadtjugendring Buxtehude e.V., Geschwister-Scholl-Platz 1, 21614 Buxtehude
E-Mail: info@sjr-buxtehude.de
Telefon: 04161/2981

Weitere Details und Anmeldungen online unter www.sjr-buxtehude.de

als Druck hinzufügen

Alter: 14 - 17 Jahre

Kosten: 420,00 € (plus Taschengeld)

 

Unterbringung auf einem wunderschön gelegenen Campingplatz in Strandnähe, inmitten eines Naturschutzgebietes am Fuße der Pyrenäen.

 

Ihr schlaft in Komfortzelten und habt Euren eigenen Aufenthaltsbereich im Lager.

 

Der Platz verfügt über sehr gute Sanitäranlagen. Weiter gibt es einen Supermarkt, ein Restaurant und eine Poollandschaft sowie diverse Sportmöglichkeiten: Klettern, Volley-, Fuß- und Basketball – alles da! Der Platz wird sogar von einem Arzt betreut.

 

Baden, Sonnen, aber auch Spiel und Sport lassen Langeweile nicht aufkommen!

 

Geplant ist ein abwechslungsreiches Programm aus Tagesausflügen in die Pyrenäen, in einen Aquapark und nach Barcelona. Außerdem wird es reichlich Gelegenheit zum Surfen, Stand Up-Paddling und Sonnenbaden am Strand geben.

 

Die Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus sowie Vollverpflegung sind im Preis enthalten.

Untergebracht sind wir in dem Zeltcamp Nautic Almata. 

 

Anmeldung unter: 04141/ 5449-0 oder -13 oder per E-Mail: jugendpflege@stadt-stade.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Internationaler Segeltörn auf der Ostsee 

 

Du träumst schon immer von Abenteuern auf hoher See? Von der unendlichen Weite des Ozeans und Teil einer verschworenen Seefahrer*innen-Gemeinschaft zu sein? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für DICH!

Bei deinem zweiwöchiges Segel-Abenteuer wirst du gemeinsam mit 14 weiteren Teilnehmenden aus Deutschland auf dem Segelschiff Veter I Volny auf eine Gruppe von 15 russischen Jugendlichen treffen und gemeinsam werdet ihr ein unvergessliches Abenteuer erleben. Mit echtem Mannschaftsgeist und internationaler Zusammenarbeit werdet ihr das Segelschiff unter professioneller Anleitung und Begleitung über die Ostsee manövrieren.

An Bord befinden sich auch Übersetzer, sodass du keine Fremdsprachenkenntnisse benötigst. Interesse? Dann jetzt schnell beim Kreisjugendring Stade anmelden! 

 

Alter: 16-26 Jahre 

Wo: Ostsee 

Kosten: 500 Euro - Die Kosten beinhalten Transport, Unterbringung, Vollverpflegung und Programm. 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.kjr-stade.de - info@kjr-stade.de - 04141/530288 

als Druck hinzufügen

Internationales Jugendcamp Lazurny 

 

In den Sommerferien 2021 geht's für DICH mit dem Kreisjugendring Stade und 8 weiteren jungen Erwachsenen aus dem Landkreis Stade nach Lazurny in zentral-Russland.

Dort trefft ihr auf 10 weitere Delegationen aus anderen Ländern und ihr erlebt gemeinsam mit ca. 100 jungen Menschen eine aufregende und abwechslungsreiche Zeit mit einem bunten Programm das vor allem aus gemeinsamen Aktivitäten (z.B. Sport, Workshops, ...) zum Kennenlernen der verschiedenen Nationen, Lebensweisen und Kulturen besteht.

Aber vor allem geht es darum: Gemeinsam Spaß haben. Die Fahrtensprache ist englisch. Daher ist ein solides Schul-Englisch Voraussetzung für die Fahrt.

Interesse auf einen internationalen Sommer, den du nie wieder vergessen wirst? Dann melde dich jetzt an! 

 

Alter: 18-26 

Wo: Lazurny, Russland 

Kosten: 350 Euro - Die Kosten beinhalten Transport, Unterbringung, Vollverpflegung und Programm. 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.kjr-stade.de - info@kjr-stade.de - 04141/530288 

als Druck hinzufügen

JUGENDFREIZEIT NIEDERLANDE (13-15 JAHRE)


Kom met ons mee – eine Woche Niederlande!


Keine lange Anreise, dafür aber ein umso schöneres Ziel: „de Reggehoeve“.

Die Küche und der Essensbereich sind offen gestaltet, so dass wir die Mahlzeiten richtig zelebrieren können. Billiard, Airhockey und ein Tischkicker erwarten euch im Keller. Der Volleyball- und Fußballplatz draußen sind bereit für alle Sportbegeisterten unter euch, die Wiese lädt zum Entspannen ein.

Ca. 50 Meter entfernt gibt es eine Badestelle. Unser Bus hat einen Anhänger für Räder, du kannst dein Rad also mitnehmen, wenn du Lust auf Radtouren hast.

Gemeinsam Glauben zu leben, spielt auf unserer Freizeit eine wichtige Rolle. Wir werden Andachten hören, Bibel lesen und zusammen singen, um Gott nahe zu sein.

Klingt alles richtig genial, oder? Sei dabei!

 

Datum: 22.-29.07.2022
Altersgruppe: 13-15
Ort: Ommen, Niederlande
Anreise: Reisebus mit Radanhänger
Unterbringung: Haus mit Mehrbettzimmern
Verpflegung: Vollverpflegung
Kosten: 329,00€
Leistung: Unterkunft, Verpflegung, Programm, Mitarbeitende, An- und Abreise, Material
Gruppengröße: 21 Teilnehmende, 7 Mitarbeitende
Anmeldeschluss: 15.05.2022
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinden Bargstedt und Harsefeld
Leitung: Diakonin Alena Tamke, Diakon Daniel Hägerbäumer

 

Information und Anmeldung: https://www.ej-buxtehude.de/Termine/termin?id=327417

als Druck hinzufügen

Im Zelt schlafen, den Tag auf, im und ums Wasser verbringen, abends am Lagerfeuer sitzen und jeden Tag an einem neuen Ort aufwachen klingt nach dem idealen Plan für deinen Sommer? Dann ist diese Tour genau das Richtige. Für 7 Tage paddeln wir in Kajaks und Kanadiern von einem Schlafplatz zum nächsten, bekochen uns unter freiem Himmel selber und kommen mal so richtig raus in die Natur. Zwischendurch bleibt genug Zeit zum Schwimmen, Spielen und Rumhängen. Die An-und Abreise mit dem Zug wird jeweils auf zwei Tage verteilt. Auf der Hinfahrt verbringen wir eine Nacht in Berlin und auf der Rückfahrt haben wir einen Nachmittag Zeit um uns Danzig anzuschauen. Wir fahren gemeinsam von Bremen aus los und steigen in Sorkwity in die Boote. Du brauchst keine Vorkenntnisse im Paddeln, Schwimmen können ist allerdings ein Muss!

Wir werden im Juni/ Juli ein Vortreffen per Zoom mit euch organisieren.

 

Informationen
Alter:
14 bis 17 Jahre
Strecke: Wir folgen der Krutynia, einem Fluss, der durch diverse Seen fließt. Ausgangspunkt ist Sorkwity.
Anreise: Gemeinsame Gruppenanreise ab Bremen. Zustieg auf der Strecke möglich.
Kosten: 440 € / 405 € für Mitglieder und Geschwister; inkl. Anreise ab Bremen, Bootsmiete, Unterkunft und bio-regionaler und vegetarischer Verpflegung. Vegan auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

Altersgruppe: 14 - 17 Jahre
Ort: Lille Bodskov in Dänemark
Preis: 255,00 €

 

Auf nach Lille Bodskov!

Für viele Menschen im Landkreis Stade ist Lille Bodskov ein Begriff, das Zeltlager an der dänischen Ostseeküste gibt es bereits seit 1964 . Organisiert und durchgeführt werden die Zeltlager in Lille Bodskov von der Kreisjugendpflege Stade. Die Kreisjugendpflege ist Teil des Amtes für Jugend und Familie und möchte Kinder und Jugendlichen Ferien ohne Eltern aber dafür mit vielen Gleichaltrigen, umfassender Betreuung, tollem Programm und viel frischer Luft am Strand, im Zelt und bei allen sportlichen Aktivitäten ermöglichen.

Die pädagogischen Fachkräfte der Kreisjugendpflege setzten dabei auf ganzheitliche Begleitung des Jugendleiter*innenteams. Neben einer vorgeschriebenen Jugendleiter*innengrundausbildung, bietet die Kreisjugendpflege jährlich mehrere Fortbildungsmöglichkeiten an, jedes Zeltlager wird intensiv Vor- und Nachbereitet, gemeinsam mit den Ehrenamtlichen wird das Programm für zwei Wochen Zeltlager gestaltet.
Der Betreuungsschlüssel in Lille Bodskov ist sehr großzügig, 120 Teilnehmer*innen stehen rund 32 Jugendleiter*innen gegenüber.

 

Unsere Teilnehmer*innen (je nach Altersgruppe 8 – 11 Jahre, 10-13 Jahre und 14-17 Jahre) können sich jedes Jahr auf die typischen Zeltlagerklassiker freuen: Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Actionspiele, Discos, Kinoabend und der beliebte Wirtschaftstag. Hinzu kommen alle möglichen kreativen Ideen des Jugendleiter*innenteams: Mottotage (zum Beispiel Harry Potter Tag oder Lille Bodskov verwandelt sich in ein Festival Gelände mit Bands Poetry Slam etc.), viele Hobbygruppen wie Upcycling, Batiken, Schmuck basteln, Holz arbeiten, viele verschiedenen Sportarten und musikalische Gruppen runden das Programm ab.

 

Während die jüngeren Teilnehmer*innen sehr viel Programm und Aktivitäten benötigen, schaut man bei den älteren Teilnehmer*innen auch nach den nötigen Freiräumen zum chillen und schnacken.  Im Jugendzeltlager (14-17) müssen die Teilnehmende ganz aktiv am Programm planen, dieses wird gemeinsam mit den Betreuerteams beschlossen. Im Kinderzeltlager (10-13) und Knirpsenzeltlager (8-11) gibt es ebenfalls Beteiligungsstrukturen, damit die Kinder ein Mitspracherecht haben.

 

Täglich gibt es drei frisch zubereitete Mahlzeiten aus der eigenen Zeltlager Küche. Immer verfügbar sind Wasser und Obst. Vegetarische und Vegane Ernährung sind unproblematisch. Auf die meisten Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten können wir ebenfalls eingehen. Sprechen Sie und einfach an.

 

Die Kinder, Jugendlichen und alle Jugendleiter*innen schlafen in Zelten auf Feldbetten. Gegessen wird in einer festen Scheune, in den festen Gebäuden gibt es einige Gruppenräume für Aktivitäten bei eher nassem Wetter. Wenn die Sonne scheint lockt der Zeltlagereigene Strand mit Kanus, Badeinsel und Stand up Paddelboards. Links und rechts von uns ist nur Natur, so dass wir den Strand ganz alleine nutzen. Ein Nichtschwimmerbereich ist gekennzeichnet. Auf dem Lagerplatz stehen ein Fussballfeld, Beachvolleyball und Basketball zur Verfügung. Im Büro gibt es alle neuen Brettspiele, Sportartikel und jede Menge Zeug um sich ohne Handy, Konsole und Internet den Tag zu vertreiben. 

 

Anmeldungen: Die Anmeldungen können online erfolgen. Das online Anmeldeformular finden Sie hier: www.landkreis-stade.de/LilleBodskov

 

Falls Sie die Anmeldeunterlagen per Post erhalten wollen, können Sie diese telefonisch bei der Kreisjugendpflege unter 04141 1251-92 anfordern.

 

Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs

Bilder

als Druck hinzufügen

Hej!

Wenn du gerne draußen bist und Spaß daran hast, Zeit in der Natur zu verbringen, zu zelten und Rad zu fahren, dann haben wir genau das Richtige für dich! Im Sommer wollen wir mit der Fähre von Kiel aus nach Göteborg (Schweden) fahren, in der wunderschönen Natur von Schweden wildcampen und mit unseren Fahrrädern von See zu See fahren. Über das Gepäck musst du dir keine Sorgen machen, da unser Begleitfahrzeug das für uns transportieren wird. Neben dem Fahrradfahren werden wir an den Seen baden, Spiele spielen und auch Lagerfeuer machen. Auch für unser Essen sorgen wir selbst. Am 19. Juni wollen wir in Ottersberg für ein Vorbereitungstreffen und einen Fahrradcheck zusammenkommen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass du ein stabiles, verkehrstüchtiges und mehrgängiges Fahrrad mitbringst.

 

Informationen
Vortreffen: 19. Juni
Alter: 13 bis 17 Jahre
Kosten: 495 € / 480 € für BDP-Mitglieder und Geschwister inklusive Verpflegung, Betreuung und Programm, Gruppenreise mit Zug (ab Bremen) und Fähre (Kiel). Verpflegung: Wir ernähren uns vegetarisch, vegan auf Wunsch.

 

als Druck hinzufügen

Ein Abenteuercamp für Kinder
Wenn du gerne Zeit in der Natur verbringst und dir Campen Spaß macht, wird dir die Naturerlebniswoche gefallen! Tagsüber machen wir Aktionen und Workshops im Wald, beschäftigen uns mit Klimaschutz, basteln tolle Sachen aus Naturmaterialien, schnitzen oder recyceln alte Materialien. Unsere Nachmittage können wir beim Planschen in der erfrischenden Seeve verbringen und dort im Wald umherstromern. Abends lassen wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen mit Singen, Quatschen und Sternenhimmel betrachten. Bei Regen können wir uns in der Jurte am Feuer aufwärmen. Außerdem gibt es ein Küchenzelt, ein Essenszelt und Schlafzelte für je 4 bis 6 Kinder.

Das klingt nach einer perfekten Woche? Dann pack deinen Schlafsack ein und mach mit bei unseren Aktionen in der Natur!

 

Informationen
Alter: 8 bis 12 Jahre
Ort: Pfadfinder_innenzentrum Nordheide in Wörme bei Buchholz
Kosten: 175 € / 155 € für Mitglieder und Geschwister; inklusive Zelten, Verpflegung, Betreuung und Programm
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.
An- und Abreise: erfolgt prinzipiell individuell. Begleitete Zuganreise möglich, wenn genug Kinder und Teamende aus einer Ecke kommen. Mögliche Ausgangspunkte: BREMERHAVEN, BREMEN, OTTERSBERG, LÜNEBURG, HANNOVER und NIENBURG. Bitte anfragen.

als Druck hinzufügen

Altersgruppe: 8 - 11 Jahre
Ort: Lille Bodskov in Dänemark
Preis: 255,00 €

 

Auf nach Lille Bodskov!

Für viele Menschen im Landkreis Stade ist Lille Bodskov ein Begriff, das Zeltlager an der dänischen Ostseeküste gibt es bereits seit 1964 . Organisiert und durchgeführt werden die Zeltlager in Lille Bodskov von der Kreisjugendpflege Stade. Die Kreisjugendpflege ist Teil des Amtes für Jugend und Familie und möchte Kinder und Jugendlichen Ferien ohne Eltern aber dafür mit vielen Gleichaltrigen, umfassender Betreuung, tollem Programm und viel frischer Luft am Strand, im Zelt und bei allen sportlichen Aktivitäten ermöglichen.

Die pädagogischen Fachkräfte der Kreisjugendpflege setzten dabei auf ganzheitliche Begleitung des Jugendleiter*innenteams. Neben einer vorgeschriebenen Jugendleiter*innengrundausbildung, bietet die Kreisjugendpflege jährlich mehrere Fortbildungsmöglichkeiten an, jedes Zeltlager wird intensiv Vor- und Nachbereitet, gemeinsam mit den Ehrenamtlichen wird das Programm für zwei Wochen Zeltlager gestaltet.
Der Betreuungsschlüssel in Lille Bodskov ist sehr großzügig, 120 Teilnehmer*innen stehen rund 32 Jugendleiter*innen gegenüber.

 

Unsere Teilnehmer*innen (je nach Altersgruppe 8 – 11 Jahre, 10-13 Jahre und 14-17 Jahre) können sich jedes Jahr auf die typischen Zeltlagerklassiker freuen: Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Actionspiele, Discos, Kinoabend und der beliebte Wirtschaftstag. Hinzu kommen alle möglichen kreativen Ideen des Jugendleiter*innenteams: Mottotage (zum Beispiel Harry Potter Tag oder Lille Bodskov verwandelt sich in ein Festival Gelände mit Bands Poetry Slam etc.), viele Hobbygruppen wie Upcycling, Batiken, Schmuck basteln, Holz arbeiten, viele verschiedenen Sportarten und musikalische Gruppen runden das Programm ab.

 

Während die jüngeren Teilnehmer*innen sehr viel Programm und Aktivitäten benötigen, schaut man bei den älteren Teilnehmer*innen auch nach den nötigen Freiräumen zum chillen und schnacken.  Im Jugendzeltlager (14-17) müssen die Teilnehmende ganz aktiv am Programm planen, dieses wird gemeinsam mit den Betreuerteams beschlossen. Im Kinderzeltlager (10-13) und Knirpsenzeltlager (8-11) gibt es ebenfalls Beteiligungsstrukturen, damit die Kinder ein Mitspracherecht haben.

 

Täglich gibt es drei frisch zubereitete Mahlzeiten aus der eigenen Zeltlager Küche. Immer verfügbar sind Wasser und Obst. Vegetarische und Vegane Ernährung sind unproblematisch. Auf die meisten Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten können wir ebenfalls eingehen. Sprechen Sie und einfach an.

 

Die Kinder, Jugendlichen und alle Jugendleiter*innen schlafen in Zelten auf Feldbetten. Gegessen wird in einer festen Scheune, in den festen Gebäuden gibt es einige Gruppenräume für Aktivitäten bei eher nassem Wetter. Wenn die Sonne scheint lockt der Zeltlagereigene Strand mit Kanus, Badeinsel und Stand up Paddelboards. Links und rechts von uns ist nur Natur, so dass wir den Strand ganz alleine nutzen. Ein Nichtschwimmerbereich ist gekennzeichnet. Auf dem Lagerplatz stehen ein Fussballfeld, Beachvolleyball und Basketball zur Verfügung. Im Büro gibt es alle neuen Brettspiele, Sportartikel und jede Menge Zeug um sich ohne Handy, Konsole und Internet den Tag zu vertreiben. 

 

Anmeldungen: Die Anmeldungen können online erfolgen. Das online Anmeldeformular finden Sie hier: www.landkreis-stade.de/LilleBodskov

 

Falls Sie die Anmeldeunterlagen per Post erhalten wollen, können Sie diese telefonisch bei der Kreisjugendpflege unter 04141 1251-92 anfordern.

 

Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs

Bilder

als Druck hinzufügen

Einmal raus – Sommercamp Lee

 

Gemeinsam raus aus dem Alltag und action!

Langeweile wird in unserem Lager nicht aufkommen: Neben Geländespielen und einer Nachtwanderung haben wir gaaaanz viel Platz für unsere kreativen und abenteuerlichen Ideen.

Das Freizeitheim "LEE" liegt inmitten der Natur, am Rande einer idyllischen Moorlandschaft und ist dabei nur 30 Minuten von Buxtehude entfernt. Es gibt auch eine große Lagerfeuerstelle, auf der wir unser Essen zubereiten können. Infos zum Gelände/Haus gibt es hier: https://www.feg-sittensen.de/freizeitheim-lee.html

 

Altersgruppe: 8 - 12 Jahre
Ort: Freizeitheim „LEE“, Wohnste
Kosten: 40,- €. Die Kosten für die Freizeit beinhalten den Transport ab Buxtehude, die Unterkunft in Mehrbettzimmern, das Programm und die Verpflegung.

*Bei finanziellen Engpässen bitte nicht davor scheuen uns anzusprechen – wir finden eine Lösung.

 

Anmeldung unter: www.stadtjugendpflegebuxtehude.de (Unterpunkt Ferienfahrten 2022)

 

Hansestadt Buxtehude, Stadtjugendpflege
Telefon: 04161 555222
E-Mail: stadtjugendpflege@stadt.buxtehude.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Wir wollen fünf Tage mit ca. 50 Menschen einen Haufen Workshops belegen, uns vernetzen, diskutieren, feiern, unser Camp gemeinsam organisieren und zusammen abhängen. Unter dem Motto „Alles verändern“ setzen wir uns mit Themen der Zukunft und deren Wurzeln in der Vergangenheit auseinander. Eure Fragen stehen dabei im Mittelpunkt. Es gibt Workshops und Seminare zu Antifaschismus, Antirassismus sowie Awareness, Queerness, Feminismus, Klimagerechtigkeit, Wildnispädagogik und vielem mehr. Außerdem im Plan: handwerkliches Skillsharing, Kreativzelt, Küche zum Mitmachen, Aktionstraining, Theater. Auch spaßige Aktionen wie Geländespiele und eine PARTY sind im Programm.


Ihr wollt einen Workshop geben? Kein Problem! Meldet euch bei unten stehender Mailadresse!

 

Informationen
Alter: 16 bis 23 Jahre
Ort: Camp in Niedersachsen
Kosten: alle Tage 60 € / 42 € (für BDP-Mitglieder), 10 € / 7 € pro Tag; inkl. bio-regio-saisonale Vollverpflegung. Fahrtkostenerstattung möglich. Wenn du dir das nicht leisten kannst, sprich uns an und wir finden eine Lösung.
Verpflegung: Wir versorgen uns selbst mit überwiegend regionalen, saisonalen und biozertifizierten Lebensmitteln. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan auf Wunsch. Anmeldung und Info: s. Webseite BDP Niedersachsen oder Mail an allesveraendern@bdp.org, Fragen an BDP Haus am Hulsberg in Bremen: 0421-490357 ein Projekt des Landesverbandes Bremen-Niedersachsen.

als Druck hinzufügen

Kinder- und Jugendarbeit macht Spaß!

 

Ferienfahrten, Angebote für Kinder und Jugendliche in den Ferien, Projekte, Ausflüge und die Arbeit in den Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, aber auch in Sportvereinen und Jugendgruppen.

Ohne Ehrenamtliche ist das alles nicht realisierbar!

Du möchtest Dich engagieren? Eigene Projekte umsetzen und aktiv in der Kinder- und Jugendarbeit sein?

Dann melde Dich an!

 

Alter: Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren!

Wann: Von 14. – 20. Oktober (in der 1. Woche der Herbstferien) bietet die Stadtjugendpflege Stade eine Jugendleiter*innen-Grundausbildung an.

Kosten: Die Ausbildung kostet mit Transport, Unterkunft in der Jugendbildungsstätte Hude, Verpflegung und allem Schulungsmaterial 35,- €.

 

Anmeldungen erfolgen über jugendpflege@stadt-stade.de oder 04141/5449-0.

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Alter: 13 - 17 Jahre
Wo: Lille Bodskov – Dänemark
Kosten: 130,- €

 

Für erfahrene Angler*innen ebenso spannend wie für Neueinsteiger*innen. Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Das Betreuer*innen-Team besteht aus erfahrenen Angler*innen, die für alle Schwierigkeitsgrade Ideen haben.

Beim Brandungsangeln, Spinnfischen und Nachtangeln kann jeder seine Fähigkeit austesten.

Der gefangene Fisch wird geräuchert oder eingefroren mit nach Hause genommen, so dass auch zu Hause die Trophäen gezeigt und verspeist werden können.

Ein ausführliches Vorbereitungstreffen informiert über die nötige Ausrüstung.

Die Jugendlichen schlafen im Haupthaus in Lille Bodskov, die Anreise erfolgt mit zwei Kleinbussen.

 

Anmeldung:  Die Anmeldeunterlagen können per E-Mail jugendpflege@landkreis-stade.de oder telefonisch unter 04141 1251-92 anfordert werden.


Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Kulturprojekt für Jugendliche

Zzongstedt ist eine Spielstadt, welche einmal im Jahr für eine Woche ihre Tore öffnet. Die Bürger_innen von Zzongstedt arbeiten in den „Zzongstedt-eigenen-Betrieben“(Zzebs). Vielfältige Angebote an Zzebs sind: den Zzongstedter_innen gegeben, z.B. der Film-Zzeb, der
Kunst-Zzeb, der Wald-Zzeb und der Theater-Zzeb! Dort können die Bürger_innen Geld in Form von Zzongs erwerben, welches sie vor Ort in Muffins, Kunstwerke oder Geldspiel umsetzen können. Die Bürger_innen wählen jeden Tag eine_n Bürgermeister_in im Parlament, bei dem sie auch Anträge zur Verbesserung des Lebens in Zzongstedt stellen und gemeinsam darüber entscheiden können. Auch draußen gibt es viel für die Bewohner_innen Zzongstedts zu sehen. Eine Nachtaktion, ein Geländespiel, Lagerfeuer und coole Projekte mit dem Film- und Wald-Zzeb finden draußen statt. Die Zzongstedter Disco ist auch jedes Jahr ein unverzichtbares Highlight der Zzongstedter_innen!


Im Tagungshaus Drübberholz wohnen die Bürger_innen von Zzongstedt für eine Woche, stellen dann alles auf den Kopf, verschönern das Haus, verbringen viel Zeit und lachen zusammen. Wenn diese Stadt wie ein schöner Ort für dich klingt, dann werde gerne zum_zur Zzongstedter_in!

Informationen
Alter: 13 bis 16 Jahre, BDP-Mitglieder ab 12
Ort: Tagungshaus Drübberholz im LK Verden, Niedersachsen
Kosten: 195 € /175 € für Mitglieder und Geschwister.
Verpflegung: überwiegend regionale, saisonale und biozertifizierte Lebensmittel. Wir ernähren uns vegetarisch, vegan etc. auf Wunsch.

als Druck hinzufügen

Ausbildung zur Jugendleiter*in (Erwerb der Juleica)

 

Willst auch Du Dich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren? Kinder und Jugendliche auf Ferienfahrten, Zeltlagern, Projekten oder in deinem Jugendzentrum oder Verein begleiten? Bist Du bereit, eine wichtige Aufgabe in der Gesellschaft zu übernehmen? Dann ist die Jugendleiter*innen-Ausbildung genau das Richtige für Dich. In der Jugendbildungsstätte Hude bereiten Dich erfahrene Referent*innen eine Woche lang auf alle Themen vor, die für diese verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig sind. 

 

Alter: Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren!

 

Kosten: 35,- Euro Inkl. Übernachtungen und Verpflegung in der Jugendbildungsstätte Hude (Estorf). 

 

Mehr Informationen und Anmeldung: www.kjr-stade.de - info@kjr-stade.de - 04141/530288 

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

1. Hilfe – Sicher reagieren

Der Erste-Hilfe-Schein ist eine Voraussetzung für die Beantragung der Jugendleiter*innen-Card (Juleica). Neben den üblichen, vorgeschriebenen Inhalten der Erste-Hilfe-Ausbildung befasst sich dieses Seminar zusätzlich mit spezifischen Themen der Jugendarbeit. 

 

Wann: 26.11.2022, 09:00-17:00 Uhr
Kosten: 20,- € 


Präsenz – Kreisjugendring Stade 

 

Anmeldung auf www.kjr-stade.de  

Noch Fragen?

zu unseren FAQs