Dieser Artikel wurde hinzugefügt

Gelbe-Broschüre.de

Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Stade

Willst du etwas erleben?

Unsere Angebote

Hier stellen wir die vielfältigen Angebote der Jugendarbeit vor. Die Angebote umfassen dabei Ferienangebote, internationale Begegnungen sowie auch Veranstaltungen der Jugendarbeit bzw. in den Jugendhäusern, als auch die Aus- und Fortbildungen von JugendleiterInnen.

Datum
Angebot
Veranstalter
als Druck hinzufügen

Naturerlebniswoche - Ein Abenteuercamp für Kinder


Wenn du gerne Zeit in der Natur verbringst und dir campen Spaß macht, wird dir die Naturerlebniswoche gefallen! Tagsüber machen wir Aktionen und Workshops im Wald, beschäftigen uns mit Klimaschutz, basteln tolle Sachen aus Naturmaterialien, schnitzen oder recyceln alte Materialien. Abends lassen wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen mit Singen, Quatschen und Sternenhimmel betrachten. Es gibt ein Küchenzelt, ein Essenszelt und Schlafzelte für je 4 bis 6 Kinder. Das klingt nach einer perfekten Woche? Dann pack deinen Schlafsack ein und mach mit bei unseren Aktionen in der Natur!

 


Alter: 8 bis 12 Jahre

 

Team: Unser Team besteht aus 8 bis 10 alters- und erfahrungsgemischten Teamenden des BDP

 

Kosten: vrstl. 195 € / 175 € für Mitglieder und Geschwister; inklusive Zelten, Verpflegung, Betreuung und Programm

 

An- und Abreise: erfolgt prinzipiell individuell. Begleitete Zuganreise möglich, wenn genug Kinder und Teamende aus einer Ecke kommen. Mögliche Ausgangspunkte: BREMERHAVEN, BREMEN, OTTERSBERG, HANNOVER und NIENBURG. Bitte anfragen. 

 

Ort: Pfadfinder_innenlager Royal Rangers, Tostedt

 

Anmeldung: https://www.bdp-niedersachsen.org/

als Druck hinzufügen

Anmeldungen: Die Anmeldungen erfolgen online. Zur Anmeldung bitte hier klicken.

 

Altersgruppe: 13 - 16 Jahre
Ort: Lille Bodskov - Dänemark
Preis: 255,00 €

 

Auf nach Lille Bodskov!

Für viele Menschen im Landkreis Stade ist Lille Bodskov ein Begriff, das Zeltlager an der dänischen Ostseeküste gibt es bereits seit 1964 . Organisiert und durchgeführt werden die Zeltlager in Lille Bodskov von der Kreisjugendpflege Stade. Die Kreisjugendpflege ist Teil des Amtes für Jugend und Familie und möchte Kinder und Jugendlichen Ferien ohne Eltern aber dafür mit vielen Gleichaltrigen, umfassender Betreuung, tollem Programm und viel frischer Luft am Strand, im Zelt und bei allen sportlichen Aktivitäten ermöglichen.

Die pädagogischen Fachkräfte der Kreisjugendpflege setzten dabei auf ganzheitliche Begleitung des Jugendleiter und Jugendleiterinnen-Teams. Neben einer vorgeschriebenen Jugendleiter- und Jugendleiterinnen-Grundausbildung, bietet die Kreisjugendpflege jährlich mehrere Fortbildungsmöglichkeiten an. Jedes Zeltlager wird intensiv Vor- und Nachbereitet, gemeinsam mit den Ehrenamtlichen wird das Programm für zwei Wochen Zeltlager gestaltet.
Der Betreuungsschlüssel in Lille Bodskov beträgt 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen betreut durch rund 32 Jugendleiter und Jugendleiterinnen.

 

Unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen (je nach Altersgruppe 7 – 11 Jahre, 10-13 Jahre und 13-16 Jahre) können sich jedes Jahr auf die typischen Zeltlagerklassiker freuen: Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Actionspiele, Discos, Kinoabend und der beliebte Wirtschaftstag. Hinzu kommen alle möglichen kreativen Ideen des Jugendleitenden-Teams: Mottotage (zum Beispiel Harry Potter Tag oder Lille Bodskov verwandelt sich in ein Festival Gelände mit Bands Poetry Slam etc.), viele Hobbygruppen wie Upcycling, Batiken, Schmuck basteln, Holz arbeiten, viele verschiedenen Sportarten und musikalische Gruppen runden das Programm ab.

 

Während die jüngeren Teilnehmenden sehr viel Programm und Aktivitäten benötigen, schaut man bei den älteren Teilnehmern und Teilnehmerinnen auch nach den nötigen Freiräumen zum Chillen und Schnacken.  Im Jugendzeltlager (13-16 Jahre) müssen die Teilnehmende ganz aktiv am Programm planen, dieses wird gemeinsam mit den Betreuer und Betreuerinnen-Teams beschlossen. Im Kinderzeltlager (10-13 Jahre) und Knirpsenzeltlager (7-11 Jahre) gibt es ebenfalls Beteiligungsstrukturen, damit die Kinder ein Mitspracherecht haben.

 

Täglich gibt es drei frisch zubereitete Mahlzeiten aus der eigenen Zeltlager Küche. Immer verfügbar sind Wasser und Obst. Vegetarische und vegane Ernährung sind unproblematisch. Auf die meisten Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten können wir ebenfalls eingehen. Sprechen Sie und einfach an.

 

Die Kinder, Jugendlichen und alle Jugendleitenden schlafen in Zelten auf Feldbetten. Gegessen wird in einer festen Scheune, in den festen Gebäuden gibt es einige Gruppenräume für Aktivitäten bei eher nassem Wetter. Wenn die Sonne scheint lockt der Zeltlagereigene Strand mit Kanus, Badeinsel und Stand up Paddelboards. Links und rechts von uns ist nur Natur, so dass wir den Strand ganz alleine nutzen. Ein Nichtschwimmerbereich ist gekennzeichnet. Auf dem Lagerplatz stehen ein Fussballfeld, Beachvolleyball und Basketball zur Verfügung. Im Büro gibt es alle neuen Brettspiele, Sportartikel und jede Menge Zeug um sich ohne Handy, Konsole und Internet den Tag zu vertreiben. 

 

Anmeldungen: Die Anmeldungen erfolgen online und sind  ab dem 4.12.2023 ab 9.00 Uhr möglich.

 

Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Ponyreiten auf dem Reiterhof Jaspers in Westerstede (Ammerland)

Alter: 8 – 13 Jahre
Kosten: 320,-€ (plus Taschengeld)

 

Eine tolle Freizeit auf dem Reiterhof Jaspers für alle, die schon etwas Erfahrung im Umgang mit Pferden haben.

10 Tage lang dreht sich alles rund ums Pferd. Die Teilnehmer*innen bekommen für die ganze Zeit ein eigenes Pflegepony. Das erfahrene Personal und die Betreuer*innen nehmen dabei auf die Reitkenntnisse der Kinder Rücksicht.

Für den Unterricht stehen eine Halle und ein Außenplatz zur Verfügung. Ausritte können im großen Gelände und angrenzenden Wald stattfinden.

Aber nicht nur Reiten ist angesagt. Auch die Pferde von der Weide zu holen, zu pflegen und zu versorgen gehört zum Programm. Weiter werden Reiterspiele, Nachtwanderungen, Spieleabende, Ausflüge und vieles mehr geboten. 

 

Die Gruppe ist in Mehrbettzimmern untergebracht (2er-, 3er-, 4er- und 6er-Zimmer). Jedes Zimmer hat ein Waschbecken. WC und Duschen gibt es auf der Etage.

Die Fahrt wird inklusive Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus angeboten. 

Vollverpflegung ist im Preis inbegriffen.

 

Eine Anmeldung ist ab dem 04.12. ab 8 Uhr möglich. Jede Familie kann nur ihre eigenen Kinder anmelden.

Anmeldung unter: 04141/ 544-912 oder per E-Mail: jugendpflege@stadt-stade.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Sommer, Sonne, Meer und mehr - der Ferien-Klassiker der Hansestadt Buxtehude auf der schönen Insel Sylt!

 

Die Stadtjugendpflege Buxtehude fährt wieder in das Hamburger Kinder- und Jugenderholungsheim Puan Klent.

An zwei Seiten von Wasser umgeben bietet der Ort jede Menge Spaß mit Wind, Wasser und Watt. Zu dem Anwesen gehört ein überwachter Privatstrand und jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Unter https://www.puan-klent.de/ gewinnt man einen guten Eindruck.

Strandtage, ein Ausflug nach Westerland, eine Schifffahrt und Wattwandern dürfen im Programm natürlich nicht fehlen.

 

Alter: 8 - 12 Jahre
Wo: Sylt – Puan Klent
Kosten: 340,- € inklusive Übernachtung, Vollverpflegung, Programm und Transport

 

Anmeldung: Die Anmeldungen können ab 4. Dezember 2023 online erfolgen www.ferienfahrtenbuxtehude.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs

Bilder

als Druck hinzufügen

Anmeldungen: Die Anmeldungen erfolgen online. Zur Anmeldung bitte hier klicken.

 

Altersgruppe: 7 - 11 Jahre
Ort: Lille Bodskov - Dänemark
Preis: 255,00 €

 

Auf nach Lille Bodskov!

Für viele Menschen im Landkreis Stade ist Lille Bodskov ein Begriff, das Zeltlager an der dänischen Ostseeküste gibt es bereits seit 1964 . Organisiert und durchgeführt werden die Zeltlager in Lille Bodskov von der Kreisjugendpflege Stade. Die Kreisjugendpflege ist Teil des Amtes für Jugend und Familie und möchte Kinder und Jugendlichen Ferien ohne Eltern aber dafür mit vielen Gleichaltrigen, umfassender Betreuung, tollem Programm und viel frischer Luft am Strand, im Zelt und bei allen sportlichen Aktivitäten ermöglichen.

Die pädagogischen Fachkräfte der Kreisjugendpflege setzten dabei auf ganzheitliche Begleitung des Jugendleiter und Jugendleiterinnen-Teams. Neben einer vorgeschriebenen Jugendleiter- und Jugendleiterinnen-Grundausbildung, bietet die Kreisjugendpflege jährlich mehrere Fortbildungsmöglichkeiten an. Jedes Zeltlager wird intensiv Vor- und Nachbereitet, gemeinsam mit den Ehrenamtlichen wird das Programm für zwei Wochen Zeltlager gestaltet.
Der Betreuungsschlüssel in Lille Bodskov beträgt 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen betreut durch rund 32 Jugendleiter und Jugendleiterinnen.

 

Unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen (je nach Altersgruppe 7 – 11 Jahre, 10-13 Jahre und 13-16 Jahre) können sich jedes Jahr auf die typischen Zeltlagerklassiker freuen: Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Actionspiele, Discos, Kinoabend und der beliebte Wirtschaftstag. Hinzu kommen alle möglichen kreativen Ideen des Jugendleitenden-Teams: Mottotage (zum Beispiel Harry Potter Tag oder Lille Bodskov verwandelt sich in ein Festival Gelände mit Bands Poetry Slam etc.), viele Hobbygruppen wie Upcycling, Batiken, Schmuck basteln, Holz arbeiten, viele verschiedenen Sportarten und musikalische Gruppen runden das Programm ab.

 

Während die jüngeren Teilnehmenden sehr viel Programm und Aktivitäten benötigen, schaut man bei den älteren Teilnehmern und Teilnehmerinnen auch nach den nötigen Freiräumen zum Chillen und Schnacken.  Im Jugendzeltlager (13-16 Jahre) müssen die Teilnehmende ganz aktiv am Programm planen, dieses wird gemeinsam mit den Betreuer und Betreuerinnen-Teams beschlossen. Im Kinderzeltlager (10-13 Jahre) und Knirpsenzeltlager (7-11 Jahre) gibt es ebenfalls Beteiligungsstrukturen, damit die Kinder ein Mitspracherecht haben.

 

Täglich gibt es drei frisch zubereitete Mahlzeiten aus der eigenen Zeltlager Küche. Immer verfügbar sind Wasser und Obst. Vegetarische und vegane Ernährung sind unproblematisch. Auf die meisten Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten können wir ebenfalls eingehen. Sprechen Sie und einfach an.

 

Die Kinder, Jugendlichen und alle Jugendleitenden schlafen in Zelten auf Feldbetten. Gegessen wird in einer festen Scheune, in den festen Gebäuden gibt es einige Gruppenräume für Aktivitäten bei eher nassem Wetter. Wenn die Sonne scheint lockt der Zeltlagereigene Strand mit Kanus, Badeinsel und Stand up Paddelboards. Links und rechts von uns ist nur Natur, so dass wir den Strand ganz alleine nutzen. Ein Nichtschwimmerbereich ist gekennzeichnet. Auf dem Lagerplatz stehen ein Fussballfeld, Beachvolleyball und Basketball zur Verfügung. Im Büro gibt es alle neuen Brettspiele, Sportartikel und jede Menge Zeug um sich ohne Handy, Konsole und Internet den Tag zu vertreiben. 

 

Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Radtour in Schweden - Strampeln bis zum Sonnenuntergang am Wasser

 


Der BDP plant eine Radtour, die euch in Erinnerung bleibt.
Wir wollen mit all unserem Gepäck auf den Fahrrädern reisen, in Seen baden, draußen übernachten, Lagerfeuer machen und drüber kochen. Die Strecke entscheiden wir unterwegs, Stichwort ist nur Götaland, wir haben die Absicht in Sheltern, Zelten oder unter freiem Himmel zu schlafen. Die Anstrengung wird jedoch durch die malerischen Seen wett gemacht. Wir wollen pro Tag ca. 20-30 km fahren. Wenn du Lust bekommen hast, schau gerne auf unserer Website vorbei und melde dich an. Die Zug-Anreise findet gemeinsam ab Bremen statt.

 

Alter: 12-17 Jahre

 

Kosten: 459€ / 480€ für Mitglieder und Geschwister; inkl. An- und Abreise, Unterbringung in Zelten, vegetarischer Vollverpflegung und Betreuung.

 

Ort: Götaland, Schweden

 

Weitere Infos: https://www.bdp-niedersachsen.org/

als Druck hinzufügen

Internationale Sommerfahrt mit Frankreich 

  

In den Sommerferien 2024 besucht uns eine Gruppe von 15 Jugendlichen aus Toulouse in Frankreich und wir erleben gemeinsam eine spannende internationale Woche mit Strand, Ausflügen, Spielen, Spaß und vielem mehr. Wir wollen uns aber auch gegenseitig besser kennenlernen und gemeinsam Grenzen überwinden, Freundschaften schließen und über eine gemeinsame europäische Zukunft nachdenken. Die Unterbringung erfolgt gemeinsam als ganze Gruppe in der Jugendherberge Cuxhaven. 

  

Übrigens: Wir haben Übersetzer, sodass du keine Fremdsprachenkenntnisse benötigst. 

  

Wichtig zu wissen: Es handelt sich um eine Jugendbegegnung. Es ist also eher eine Art Bildungsreise - selbstverständlich mit Freizeitelementen und viel Spaß. Aber es geht eben auch gezielt um das gemeinsame Erarbeiten von Themen. 

 

Interesse? Dann melde dich jetzt beim Kreisjugendring an: https://www.kjr-stade.de/angebote/fuer-jugendliche/frankreich

 

Hier nochmal alle Fakten: 

- 08.-14.07.2024 
- Alter: 14-17 Jahre  
- Wo: Cuxhaven 
- Kosten: 250 Euro - Die Kosten beinhalten Transport, Unterbringung, Vollverpflegung und Programm. 

 

Bei Fragen ruf uns gerne an oder schreib uns eine E-Mail: 

  

Kreisjugendring Stade e.V. 

Harsefelder Str. 44a 

21680 Stade 

  

Mail: info@kjr-stade.de 

Tel: 04141/530288 

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Christianslyst - Freizeiten im deutsch-dänischen Grenzland

Wir fahren gemeinsam dieses Jahr in das Schullandheim "Christianslyst" der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein in Süderbrarup zwischen Schleswig und Kappeln, in der Nähe der Schlei und der Ostsee.
Dort können wir schwimmen, spielen, chillen und einfach Spaß haben.

 

Christianslyst bietet: Helle Zimmer - alle mit Dusche und WC - für Kinder- und Jugendgruppen. Es handelt sich um eine Unterkunft mit Halbpension. Die Küche verwöhnt euch mit gesunden und schmackhaften Gerichten. Christianslyst - das Schullandheim der dänischen Minderheit - bietet tolle Einrichtungen: Helle, schöne Unterrichts- und Gruppenräume - für Projektarbeit und AG's bestens geeignet Eine Multibahn sowie Sportanlagen für Beachvolley, Basketball, Fußball, Tischtennis, Tischfußball, uvm. - vom Pool ganz zu schweigen Der riesige, grüne Außenbereich lädt nicht nur Sportgruppen zum Spielenn ein.

Christianslyst liegt unweit berühmter Sehenswürdigkeiten: z.B. ein Freizeitpark und das UNESCO-Welterbe der Wikinger ist schnell erreichbar. Auch Meer und Förde sind in Christianslyst zum Greifen nah.

 

Alter: 10-15 Jahre

 

Kosten: 100,- Euro pro Person

 

Kontakt: Claudia Pigors + Nico Dankers (Jugendpfleger*in) kontakt@ferienspass-luehe.de

 

Anmeldungen: https://luehe.feripro.de/programm/42/anmeldung/veranstaltungen

 

Bilder

als Druck hinzufügen

Einmal raus – Sommercamp Lee

 

Gemeinsam raus aus dem Alltag und Action! Langeweile wird in unserem Lager nicht aufkommen: Neben Geländespielen und einer Nachtwanderung haben wir gaaaanz viel Platz für unsere kreativen und abenteuerlichen Ideen.

Das Freizeitheim "LEE" liegt inmitten der Natur, am Rande einer idyllischen Moorlandschaft und ist dabei nur 30 Minuten von Buxtehude entfernt. Es gibt auch eine große Lagerfeuerstelle, auf der wir unser Essen zubereiten können.

Die Kosten für die Freizeit belaufen sich auf 50 € und beinhalten den Transport, die Unterkunft und alle Kosten für das Programm sowie natürlich auch die Verpflegung.

Die Übernachtung findet in normalen Iglu-Zelten statt, welche bei Bedarf auch gestellt werden können.

Infos zum Gelände/Haus gibt es hier: https://www.feg-sittensen.de/freizeitheim-lee.html

 

Altersgruppe: 8 - 12 Jahre
Ort: Freizeitheim „LEE“, bei Wohnste
Kosten: 50,- €. Die Kosten für die Freizeit beinhalten  Übernachtung, Vollverpflegung, Programm und Transport.

 

Anmeldung unter: Die Anmeldungen können ab 4. Dezember 2023 online erfolgen www.ferienfahrtenbuxtehude.de 

Noch Fragen?

zu unseren FAQs

Bilder

als Druck hinzufügen

Anmeldungen: Die Anmeldungen erfolgen online. Zur Anmeldung bitte hier klicken.

 

Altersgruppe: 10 - 13 Jahre
Ort: Lille Bodskov in Dänemark
Preis: 255,00 €

 

Auf nach Lille Bodskov!

Für viele Menschen im Landkreis Stade ist Lille Bodskov ein Begriff, das Zeltlager an der dänischen Ostseeküste gibt es bereits seit 1964 . Organisiert und durchgeführt werden die Zeltlager in Lille Bodskov von der Kreisjugendpflege Stade. Die Kreisjugendpflege ist Teil des Amtes für Jugend und Familie und möchte Kinder und Jugendlichen Ferien ohne Eltern aber dafür mit vielen Gleichaltrigen, umfassender Betreuung, tollem Programm und viel frischer Luft am Strand, im Zelt und bei allen sportlichen Aktivitäten ermöglichen.

Die pädagogischen Fachkräfte der Kreisjugendpflege setzten dabei auf ganzheitliche Begleitung des Jugendleiter und Jugendleiterinnen-Teams. Neben einer vorgeschriebenen Jugendleiter- und Jugendleiterinnen-Grundausbildung, bietet die Kreisjugendpflege jährlich mehrere Fortbildungsmöglichkeiten an. Jedes Zeltlager wird intensiv Vor- und Nachbereitet, gemeinsam mit den Ehrenamtlichen wird das Programm für zwei Wochen Zeltlager gestaltet.
Der Betreuungsschlüssel in Lille Bodskov beträgt 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen betreut durch rund 32 Jugendleiter und Jugendleiterinnen.

 

Unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen (je nach Altersgruppe 7 – 11 Jahre, 10-13 Jahre und 13-16 Jahre) können sich jedes Jahr auf die typischen Zeltlagerklassiker freuen: Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Actionspiele, Discos, Kinoabend und der beliebte Wirtschaftstag. Hinzu kommen alle möglichen kreativen Ideen des Jugendleitenden-Teams: Mottotage (zum Beispiel Harry Potter Tag oder Lille Bodskov verwandelt sich in ein Festival Gelände mit Bands Poetry Slam etc.), viele Hobbygruppen wie Upcycling, Batiken, Schmuck basteln, Holz arbeiten, viele verschiedenen Sportarten und musikalische Gruppen runden das Programm ab.

 

Während die jüngeren Teilnehmenden sehr viel Programm und Aktivitäten benötigen, schaut man bei den älteren Teilnehmern und Teilnehmerinnen auch nach den nötigen Freiräumen zum Chillen und Schnacken.  Im Jugendzeltlager (13-16 Jahre) müssen die Teilnehmende ganz aktiv am Programm planen, dieses wird gemeinsam mit den Betreuer und Betreuerinnen-Teams beschlossen. Im Kinderzeltlager (10-13 Jahre) und Knirpsenzeltlager (7-11 Jahre) gibt es ebenfalls Beteiligungsstrukturen, damit die Kinder ein Mitspracherecht haben.

 

Täglich gibt es drei frisch zubereitete Mahlzeiten aus der eigenen Zeltlager Küche. Immer verfügbar sind Wasser und Obst. Vegetarische und vegane Ernährung sind unproblematisch. Auf die meisten Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten können wir ebenfalls eingehen. Sprechen Sie und einfach an.

 

Die Kinder, Jugendlichen und alle Jugendleitenden schlafen in Zelten auf Feldbetten. Gegessen wird in einer festen Scheune, in den festen Gebäuden gibt es einige Gruppenräume für Aktivitäten bei eher nassem Wetter. Wenn die Sonne scheint lockt der Zeltlagereigene Strand mit Kanus, Badeinsel und Stand up Paddelboards. Links und rechts von uns ist nur Natur, so dass wir den Strand ganz alleine nutzen. Ein Nichtschwimmerbereich ist gekennzeichnet. Auf dem Lagerplatz stehen ein Fussballfeld, Beachvolleyball und Basketball zur Verfügung. Im Büro gibt es alle neuen Brettspiele, Sportartikel und jede Menge Zeug um sich ohne Handy, Konsole und Internet den Tag zu vertreiben. 

 

Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Du suchst für Dein Kind eine sinnvolle Beschäftigung in den Sommerferien? Dann bist Du bei uns absolut richtig. Denn jedes Kind von 8 - 15 Jahren darf mit uns, in das Zeltlager Lenster Strand, nach Grömitz fahren.

Es ist völlig unabhängig ob eine Mitgliedschaft in unserem Verein besteht oder nicht.

Es warten auf die Kids der Hansparkbesuch, Sportspiele, der Strand, die Nachtwanderung, viele Gruppenspiele, Grillen, Lagerfeuer, Workshops wie z.B. Batiken, Rallys, viele Spiele in Kleingruppen, Unmengen an Spielmaterialien und und und.

Aber auch der Platz selbst bietet viel. Sporthalle, Tischtennisplatten, Sandhandball-, Volley-, Fußball und Basketballplätze.

Wenn wir jetzt noch nicht begeistern konnten, schau doch einmal auf unserer Homepage vorbei.

Oder schau Dir unsere Erinnerungsfilme an auf Youtube.
Film 1
Film 2
Film 3
Film 4

Das Betreuerteam des Zeltlagers freut sich bereits Deinem Kind 2 Wochen Spiel, Spaß und Herausforderungen bieten zu dürfen.

 

Dieses Jahr wird es die letzte Fahrt sein, die wir nach Grömtz machen werden

 

Kosten: 540,00 €

 

Link zur Anmeldung: https://sg-buxtehude-altkloster.de/zeltlager

als Druck hinzufügen

Zeltlager auf Langeoog - Die KSB-Sportjugend fährt in die Sommerferien!

 

Vom 21. Juli -2. August 2024 geht es ins Zeltlager auf die Nordseeinsel Langeoog!
Es dürfen alle 10 bis 14jährigen Teenies mit, die Lust auf Spiel, Spaß und Spannung haben.

Das Zeltlager liegt ca. 4 km von der Ortschaft Langeoog entfernt, an der Melkhorndüne im Naturpark Wattenmeer.

Bewachsene Dünen schützen die Rundzelte, die mit Holzfußboden ausgestattet sind. Vorbildliche Sanitäranlagen sowie mehrere Gemeinschaftsräume stehen den Kindern zur Verfügung. Zum Zeltlager gehören ein Bolzplatz, der sich für alle Ballspiele eignet, und ein während der Badezeiten bewachter Strand. Dass sportliche Aktivitäten sowie ein kreatives Freizeitprogramm angeboten werden, versteht sich für ein Zeltlager der Sportjugend von selbst. Fahrräder können im Zeltlager ausgeliehen werden.

Bei Sonne, Strand und Mee(h)r können sich Jungen und Mädchen so richtig mal austoben, kreativ sein oder auch mal locker „abhängen“. Die Freizeiten-Betreuung wird durch ausgebildete Jugendleiter gewährleistet.
Seid dabei!!

 

WAS? Ferienzeltlager ab Stade, Unterkunft & Vollpension
WER? Jugendliche von 10-14 Jahre
WANN? in den Sommerferien vom 21.7.-2.8.2024
WOHIN? Nordseeinsel Langeoog
WIEVIEL? 420,- €


Anmeldungen für alle Freizeiten bei Andrea Schuback unter andrea.schuback@sj-stade.de
Informationen auch unter www.ksb-stade.de/die-sportjugend-stade/

 

als Druck hinzufügen

WildwuX -Theatercamp für alle

 


Auf dem Gelände des Campingplatzes am Silbersee (Gemeinde Schiffdorf, OT Wehdel) wird es eine Woche lang wildwüXig-kreativ-bunt!
Wir machen ein WildwuX-Theatercamp mit Workshops und Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Akrobatik, Tanz, Jonglage, Theater...
Das Camp ist generationsübergreifend und partizipativ angelegt. Einige Workshops sind geplant, die Camp-Teilnehmer_innen bieten aber auch vor Ort spontan Workshops und Veranstaltungen an. Gekocht wird vegetarisch-vegan in Kochgruppen.
Es gibt kollektive Warming-Ups, Schwimmen im Natursee, Workshops, Filmnächte, Improtheater, Lagerfeuer, Musik, Auftritte, Ausflüge, Kochsessions, Wasserballett, ...
Es wird großartig!
Du kannst die ganze Zeit über oder auch nur ein paar Tage dabei sein.
Meld dich an, pack Zelt, Schlafsack und Isomatte ein und komm dazu!
Alles andere ergibt sich!

 


Alter: Für alle Jugendlichen ab 14 Jahren, junge Erwachsene, Familien, Einzelpersonen

 

Ort: Schiffdorf-Wehdel, Silbersee (LK Cuxhaven)

 

Informationen und Anmeldung: https://www.bdp-niedersachsen.org/

als Druck hinzufügen

Shalom Frankfurt – eine deutsch-israelische Jugendreise

 

„Shalom“ ist das hebräische „Hallo“. Sprachliche und kulturelle Einblicke wie diese verspricht das Sommer Camp „Shalom Frankfurt“.

12 deutsche und israelische Jugendliche entdecken vom 28. Juli bis 04. August die schönen Seiten der Main-Metropole. Die Jugendlichen lernen sich gegenseitig kennen, schließen neue Freundschaften und erleben ein abwechslungsreiches Programm in Frankfurt. Ausflüge und Workshops sowie sportliche und gesellige Aktivitäten sind geplant. Rahmenthema der Begegnung ist jüdisches Leben früher und heute, in Deutschland und in Israel. 

 

Bereits seit 10 Jahren besteht die Kooperation des SJR nach Israel, so dass die begeisterten Teilnehmer der Fahrten kein Zufall sind. Zwei erfahrende Jugendleiter des Stadtjugendrings sowie zwei Teamer aus Israel gestalten das Rahmenprogramm und sorgen für eine unvergessliche Jugendreise. Da Englisch die Kommunikationssprache der Fahrt ist, sind Hebräisch-Kenntnisse nicht erforderlich. Ein paar Brocken der anderen Sprache nimmt schlussendlich jeder mit nach Hause – und das eigene Englisch wird auch nicht schlechter.

 

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet Anreise mit der Bahn, Übernachtung, Verpflegung, Betreuung sowie Programm und liegt bei 250 Euro.

 

Gefördert wird die Begegnung von ConAct, dem Koordinierungszentrum für den Deutsch-Israelischen Jugendaustausch, sowie von den lokalen Jugendpflegen. Individuelle Zuschüsse zum Teilnahmebeitrag für Familien, die staatliche Leistungen erhalten, sind auf Antrag möglich.

 

Interessierte Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren können sich auf der Website des Stadtjugendring Buxtehude anmelden.

 

Weitere Details und Anmeldungen online unter: Stadtjugendring Buxtehude e.V. (sjr-buxtehude.de)

 

Kontakt: info@sjr-buxtehude.de oder 04161/2981

Bilder

als Druck hinzufügen

Na-Tour Wildnis Camp

 

Du hast Bock auf ein cooles Naturwochenende? Dann komm mit! Wir verbringen ein Wochenende in einer kleinen schmucken Hütte bei den Blenhorster Teichen, einem wunderschönen Naturgebiet in der Nähe von Nienburg. Wir kochen selbst, spielen Spiele in der Natur und erforschen sie, sitzen zusammen am Lagerfeuer, schlafen alle gemeinsam in der Hütte und lassen es uns richtig gut gehen. Sonntag geht es wandernd, an der Weser entlang, wieder zurück nach Nienburg.

 

Für alle zwischen 15 und 18 Jahre

 


Ort: Blenhorster Teiche bei Nienburg Leitung: Hanna und Jesse

 

Kosten: 50/40 € für BDP Mitglieder inkl. Verpflegung (vegan/vegetarisch), Unterkunft und Programm. Fahrkostenerstattung mit dem Regionalverkehr innerhalb Niedersachsens möglich.

 

Informationen und Anmeldung: https://www.bdp-niedersachsen.org/

als Druck hinzufügen

Anmeldung:  Die Anmeldung erfolgt ausschließlich telefonisch unter 04141 125192.

Pro Anmeldung kann ein Kind und die Geschwisterkinder oder ein Kind und ein/e Freund*in angemeldet werden.
Bitte beachten Sie, dass nur Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Stade an den Ferienfahrten des Landkreises Stade teilnehmen dürfen.

Alter: 10 - 13 Jahre
Wo: Lille Bodskov, Dänemark
Kosten: 130,- € inklusive Übernachtung, Vollverpflegung, Programm und Transport

 

Im Herbst geht es wieder nach Lille Bodskov, zum Zelten ist es dann aber etwas frisch :-)

Geschlafen wird im Obergeschoss des Gutshauses auf Feldbetten, zwei große Schlafräume stehen dort bereit.

Mit zwei Kleinbussen ausgerüstet haben wir im Herbst die Möglichkeit die Umgebung etwas mehr zu erkunden.

Natürlich gibt es aber auch im Herbst Lagerfeuer, Kreativangebote, Sport, gemütliche Kaminabende mit einem guten Film oder haarstreubenden Geschichten und alles was uns und euch noch so einfällt!   

Mehr Informationen unter www.lillebodskov.de

Noch Fragen?

zu unseren FAQs
als Druck hinzufügen

Ausbildung zur Jugendleiter*in (Erwerb der Juleica)

 

Willst auch Du Dich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren? Kinder und Jugendliche auf Ferienfahrten, Zeltlagern, Projekten oder in deinem Jugendzentrum oder Verein begleiten? Bist Du bereit, eine wichtige Aufgabe in der Gesellschaft zu übernehmen? Dann ist die Jugendleiter*innen-Ausbildung genau das Richtige für Dich. In der Jugendbildungsstätte Hude bereiten Dich erfahrene Referent*innen eine Woche lang auf alle Themen vor, die für diese verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig sind. 

 

Alter: Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren!

 

Kosten: 35,- Euro Inkl. Übernachtungen und Verpflegung in der Jugendbildungsstätte Hude (Estorf). Für angehende Jugendleiter*innen, die aus dem Landkreis Stade kommen oder bei einem Träger aus dem Landkreis Stade aktiv sind.
Landkreisexterne Teilnehmende zahlen 70 Euro und werden nur in Ausnahmefällen mitgenommen.

 

Melde Dich jetzt auf der Website des KJR an und sicher Dir Deinen Platz: https://www.kjr-stade.de/angebote/fuer-jugendleiter/juleica-herbst24

 

Mehr Informationen:  www.kjr-stade.de - info@kjr-stade.de - 04141/530288 

Noch Fragen?

zu unseren FAQs

Bilder

als Druck hinzufügen

Jugendleiter*innen-Grundausbildung (Juleica)

 

Jugendleiter*innen sind für die Arbeit von Vereinen, Verbänden und anderen Einrichtungen der Jugendarbeit sehr wichtig.

Ohne die ehrenamtlichen Helfer*innen könnte kein Verein und keine gemeinnützige Organisation bestehen. 

Die Einsatzfelder für Jugendleiter*innen liegen zum größten Teil in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen in Jugendhäusern, auf Ferienfahrten, beim Ferienspaß, bei Spielmobileinsätzen und und und.

Vieles, das für Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig ist, wird in der Jugendleiter*innengrundausbildung besprochen und praktisch eingeübt. 

Denn nur, wer gut ausgebildet ist, macht gute Jugendarbeit. Und wer gute Jugendarbeit macht, hat selbst viel Spaß. 

Wenn du an einer Jugendleiter*innen-Grundausbildung teilgenommen hast, kannst du eine Jugendleiter*innencard (JuLeiCa) beantragen. 

Diese Karte ist drei Jahre gültig und unterstützt dich in deiner Jugendarbeit.

 

Alter: Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren!

Ort: Jugendbildungsstätte Hude in Estorf (LK Stade)

Wann: Von 11. – 17. Oktober ( Herbstferien) bietet die Stadtjugendpflege Stade eine Jugendleiter*innen-Grundausbildung an.

Kosten: Kosten: 35€ inkl. Seminar, Übernachtung, Verpflegung und Transfer. Sowie der doppelte Satz von 70 EUR für landkreisexterne TN.

 

Anmeldungen erfolgen über jugendpflege@stadt-stade.de oder über 04141/5449-0.

Noch Fragen?

zu unseren FAQs

Bilder

als Druck hinzufügen

Zzongstedt - Ein Kulturprojekt für Jugendliche

 

Zzongstedt ist eine Spielstadt, welche einmal im Jahr für eine Woche ihre Tore öffnet. wohnen als Bürger_innen von Zzongstedt im Tagungshaus Drübberholz, stellen dann alles auf den Kopf, verschönern das Haus, diskutieren neue Gesetze, verbringen viel Zeit und lachen zusammen.
Zzongstedt ist eine Spielstadt, welche einmal im Jahr für eine Woche ihre Tore öffnet. Als Bürger_innen von Zzongstedt arbeitst du in den Zzebs, den „Zzongstedt-eigenen-Betrieben“. Zu den vielfältige Angeboten gehören der Film-Zzeb, der Kunst-Zzeb, der Wald-Zzeb und der Theater-Zzeb! Dort kannst du Geld, die sogenannten „Zzongs“ verdienen, und damit vor Ort Muffins oder Kunstwerke kaufen. Du wählst im Parlament jeden Tag eine_n Bürgermeister_in, kannst Anträge zur Verbesserung des Lebens in Zzongstedt stellen und gemeinsam mit den anderen Bürger_innen darüber entscheiden.
Auch draußen gibt es viel für Dich als Bewohner_in Zzongstedts viel zu erleben: Eine Nachtaktion, ein Geländespiel, Lagerfeuer und coole Projekte mit dem Film- und Wald-Zzeb finden draußen statt. Und die Zzongstedter Disco ist jedes Jahr ein unverzichtbares Highlight!
Wenn diese Stadt wie ein schöner Ort für dich klingt, dann werde Zzongstedter_in!

 


Alter: 13 bis 16 Jahre (BDP-Mitglieder ab 12)

 

Ort: Tagungshaus Drübberholz im LK Verden, Niedersachsen

 

Kosten: 195 € / 175 € für Mitglieder und Geschwister inkl. Verpflegung

 

Informationen und Anmeldung: https://www.bdp-niedersachsen.org/